Tipp für IT-Verantwortliche:

Kostenlose Informationsveranstaltung von U-S-C und B1 Systems über Einsparungsmöglichkeiten im Microsoft-Umfeld
(PresseBox) (München, ) Ende Februar und Mitte März informieren die U-S-C GmbH und die B1 Systems GmbH in Stuttgart, Köln und Berlin kostenlos und unverbindlich zum Thema „Umdenken Statt Cash verschenken: Wie Sie Ihre IT-Kosten einfach und nachhaltig senken!“. IT-Leiter und Firmenchefs erfahren hier mit welchen innovativen Methoden der IT-Bereich im Microsoft-Umfeld kostengünstiger aufgestellt werden kann – mittels Open Source und Server-Virtualisierung oder aber durch den Einsatz von gebrauchten Software-Lizenzen.

Die nächsten Veranstaltungstermine der U-S-C GmbH und B1 Systems GmbH sind in Stuttgart am 25. Februar 2010, in Berlin am 12. März 2010 und in Köln am 18. März 2010. Anmelden kann man sich direkt auf www.u-s-c.de. Die Informationsveranstaltung ist vollkommen unverbindlich und kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist jedoch die Teilnehmerzahl begrenzt und eine zeitnahe Anmeldung daher ratsam.

„Auf den ersten Blick haben unsere Geschäftsmodelle keine direkten Berührungspunkte“, erklärt B1 Systems Geschäftsführer Ralph Dehner, „wir sind auf Linux/ Open Source Lösungen im Server-Bereich spezialisiert und U-S-C auf den Handel mit gebrauchten Software-Lizenzen. Aber wir haben entdeckt, dass dort, wo Open Source Modelle nicht eingesetzt werden können, häufig Informationsdefizite über Einsparmöglichkeiten durch den Einsatz von gebrauchter Microsoft-Software vorliegen.“

Eine erste gemeinsame Pilot-Veranstaltung in München im November 2009 war daher auch ein voller Erfolg. Die Teilnehmer haben in nur drei Stunden einen kompakten Überblick über die jüngsten Entwicklungen und Alternativmodelle im Microsoft-Umfeld erhalten. Einige der Teilnehmer erkannten Einsparpotentiale von über 50 Prozent, die bisher nicht genutzt wurden!

„Primäres Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist Innovation“, erklärt U-S-C Geschäftsführer Peter Reiner. „Wo man trotz Open Source auf Microsoft-Software angewiesen ist, bietet sich alternativ der Einsatz von gebrauchten Software-Lizenzen an. Sobald es um den Einsatz von gebrauchten Software-Lizenzen geht, ist in vielen IT-Abteilungen noch immer große Verunsicherung zu beobachten. Dabei handeln wir seit nunmehr 6 Jahren erfolgreich und 100% rechtssicher mit gebrauchten Software-Lizenzen. Einige große Unternehmen und Bereiche im öffentlichen Dienst konnten durch unsere unabhängige Beratung teilweise Einsparungen im sechsstelligen Bereich verbuchen!“

Die Veranstalter sind sich einig: „Diese drei Stunden sind jedem IT-Leiter zu empfehlen, der nach innovativen Kosteneinsparungen im Microsoft-Umfeld sucht.“


Über B1 Systems GmbH
Die B1 Systems GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen, das sich auf individuelle Linux/Open Source Lösungen spezialisiert hat. Mit den 40 Mitarbeitern bietet die B1 Consulting, Entwicklung, Training und Support für Linux und viele Open Source Komponenten an und ist aktiv an der Open Source Community beteiligt.Da die B1 Systems durch den Verkauf von Hard- oder Software kein Geld verdient, können die Kunden sicher gehen, dass die vorgeschlagenen Lösungen den Bedürfnissen des Unternehmens angepasst sind. In der Vergangenheit war die B1 Systems am Zertifizierungsprozess von SAP für SLES 10 beteiligt und ist dies auch momentan für die SAP auf SLES11 Zertifizierung. Die B1 Systems hat schon mehrere Bücher im Open Source Bereich geschrieben unter anderem „Virtualisierung mit Xen“. B1 Systems ist es wichtig, dass verstanden wird, dass der Vorteil von Linux/Open Source nicht nur im Preis liegt, sondern dadurch mehr und teilweise wichtigere Vorteile in Unternehmen gebracht werden. Weitere Informationen unter www.b1-systems.de

Über U-S-C GmbH
Die 2004 gegründete U-S-C GmbH mit Sitz in München ist Spezialist für den Handel mit gebrauchter und neuer Software. Als zertifiziertes Mitglied beim Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und von Herstellern unabhängiger Lizenzhändler belegt U-S-C in der Branche eine Sonderposition: U-S-C ist wahrscheinlich der einzige freie Lizenzhändler in Deutschland, der unabhängige Lizenzgutachten gemäß ISO/IEC 19770-1 durchführt und direkt im Anschluss ein auf den Kunden maßgeschneidertes Lizenzierungspaket aus gebrauchter und neuer Software anbieten kann und darüber hinaus überzählige Lizenzen aufkauft. Das Kunden-Portfolio erstreckt sich über alle Branchen - von großen Industriekonzernen über Banken bis hin zu mittelständischen Unternehmen, Dienstleistern und dem öffentlichen Sektor – denn jeder der Software einsetzt, kann mit Hilfe von U-S-C sparen, bzw. Profit machen. Die U-S-C legt besonderen Wert auf Rechtssicherheit und Qualität. Sämtliche gebrauchte Software ist auf Echtheit und Vollständigkeit geprüft (U-S-C Gütesiegel) und der zertifizierte U-S-C Lizenztransfer garantiert schon heute 100%ige Rechtssicherheit, da der Kunde die Lizenzübertragung gemäß den Herstellervorgaben erhält.
U-S-C ist zudem als Citrixpartner - Silver Solution Advisor - zertifiziert und unterstützt die Implementierung beim Kunden mit eigenen Citrix Technikern. Weitere Informationen unter www.u-s-c.de.

Kontakt

U-S-C GmbH
Ramersdorfer Str. 1
D-81669 München
Peter Reiner
Geschäftsführer
Social Media