LANCOM Systems zeigt auf der CeBIT 2010 zahlreiche Produktinnovationen

3 Themenwelten illustrieren die Potentiale für Home Office-Anbindung, Netzwerkvirtualisierung und Breitbanderschließung
(PresseBox) (Aachen, ) Auf der diesjährigen CeBIT (Hannover, 02. bis 06. März) zeigt Netzwerkspezialist LANCOM Systems eine Vielzahl neuer Produkte. Zu den Highlights auf dem LANCOM-Stand (Halle 13, C28) zählen Neuigkeiten aus den Bereichen Highspeed Wireless LAN, Standortvernetzung und Security sowie Updates rund um das LANCOM Betriebssystem LCOS. Zusätzlich illustriert LANCOM die Bandbreite und Potentiale seiner Lösungen im Rahmen dreier Themenwelten.

"Die CeBIT setzt nach wie vor Standards für die ITK-Branche und ist für uns der wichtigste Event im Jahr", erläutert Ralf Koenzen, Geschäftsführer von LANCOM Systems und führt aus: "Wir haben daher auch in 2010 eine Vielzahl unserer wichtigen Produktneuvorstellungen auf diesen Zeitraum gelegt und in die publikumsgerechte Aufbereitung unserer Themen investiert."

Neben dem LANCOM Standardportfolio erwartet die Messebesucher ein wahres Innovationsfeuerwerk aus nahezu allen Produktsparten des Anbieters. Dazu zählen die neue 802.11n Access Point-Familie L-320er-Serie; ein erster Blick auf die nächste WLAN Access Point-Generation mit bis zu 450 MBit/s Datenübertragungsrate, ein Outdoor UMTS Router, sowie eine Vorschau auf das kommende LANCOM-Betriebssystem LCOS 8.0, das unter anderem einen Web Content Filter für LANCOM Router, Gateways und WLAN-Controller bietet.

In den drei Themenwelten Home Office-Anbindung, Netzwerkvirtualisierung und Breitbanderschließung greift LANCOM darüber hinaus drei wesentliche gesellschaftliche und unternehmerische Trends auf und illustriert anhand konkreter Lösungsszenarien, wie Unternehmen, Institutionen und Kommunen von modernen Wireless LAN und VPN-Lösungen profitieren.

In der Themenwelt Home-Office-Anbindung werden flexible und wirtschaftliche Lösungen zur sicheren Anbindung von Heimarbeitsplätzen an das Unternehmensnetz vorgestellt. Mit seiner Themenwelt Netzwerkvirtualisierung präsentiert LANCOM ein Optimierungskonzept für die Infrastruktur von Unternehmen, das Kosten senkt und dabei die Flexibilität und Sicherheit von Unternehmensnetzen erhöht. Das Showcase Breitbandausbau mit Wireless LAN zeigt auf, wie der ländliche Raum günstig und rasch mit schnellem Internet versorgt werden kann - und dies bereits auf Basis der Technologien von heute.

Kontakt

LANCOM Systems GmbH
Adenauerstr. 20 B2
D-52146 Würselen
Eckhart Traber
LANCOM Systems GmbH
Pressesprecher
Silvia Mattei
AxiCom GmbH
Social Media