WORTMANN AG präsentiert neues "Black Dwarf"

terra vorn (PresseBox) (Hüllhorst, ) Die WORTMANN AG und die Securepoint GmbH pra?sentieren bundesweit auf der CeBIT 2010 und im Februar auf der aktuellen TERRA Roadshow 2010 das neue TERRA VPN-Gateway Black Dwarf in der Version 10. Das Produkt basiert auf der gleichen Soft- und Hardwarelösung wie die erfolgreiche UTM Router Lösung und lässt sich somit nahtlos an bereits vorhandene Systeme anschließen. Es stellt die perfekte Lösung zur Anbindung von Fillialen, Home-Offices oder Servicepunkten dar.

WORTMANN Produktmanager Martin Klein begründet die Neuauflage des Erfolgszwergs: "Vielen Kunden war der Funktionsumfang "zu groß". Sie wollten lieber eine Lösung haben die "nur" einen VPN Tunnel aufbauen kann, dafür aber keine jährlichen Folgekosten entstehen. Das neue Black Dwarf ist die Lösung." Für 398 Euro (UVP) ist das Gerät ab sofort erhältlich.

Die einfache Bedienung über das Webinterface und der Einrichtungsassistent sorgen für eine schnelle Inbetriebnahme. Eine automatische Konfiguration von VPN-Clients sorgt für eine bequeme Bedienung. Damit die Standortvernetzung für den Administrator besonders einfach zu konfigurieren ist, lassen sich die VPNs über benutzerfreundliche Installationsassistenten in Sekundenschnelle einrichten. Das kostenlose Management-Tool Securepoint Security Manager erleichtert den Überblick über das gesamte Netzwerk und erlaubt es bis zu 65.535 VPN- und UTM-Gateways - auch im Mischbetrieb - zu verwalten. Umfangreiche Sicherheitsfeatures wie die integrierte Highend Stateful Inspection Firewall und der X.509-Zertifikatsserver sorgen für höchste Sicherheit.

Als einer der wenigen Hersteller hat die WORTMANN AG schon IKEv2 voll in seine neue VPN-Gateway integriert, so dass VPNs ku?nftig sehr einfach und ohne zusa?tzlichen VPN-Client in die neuen Windows 7-Umgebungen integriert werden ko?nnen. Die neue intuitive Browser-Oberfla?che macht die Konfiguration und Administration sehr einfach und u?bersichtlich.

Das TERRA Cockpit zeigt auf einen Blick alles, was Administratoren wissen wollen und mu?ssen. Die vordefinierte Security-Policy erlaubt eine einfache Konfiguration u?ber einen Setup-Wizard bei der Installation, so dass eine sichere Grundpolicy einfach und schnell erstellt werden kann. Damit wird eine sichere Konfiguration und schnelle Projektabwicklung unterstu?tzt.

Mehr Informationen unter www.wortmann.de.

Kontakt

WORTMANN AG
Bredenhop 20
D-32609 Hüllhorst
Sven Öpping
Presseabteilung
Pressearbeit
Meik Blase
Pressebeauftragter

Bilder

Social Media