CeBIT 2010 (Dienstag, 2., bis Samstag, 6. März): Fit für den Markt - CeBIT 2010 präsentiert moderne IT-Strategien für die Banken- und Finanzbranche

Neu: Banking Speakers' Corner in Halle 11
(PresseBox) (Hannover, ) Hochkomplexe Geschäftsvorgänge, zunehmender Wettbewerbsdruck und wachsende Kundenbedürfnisse - um die Herausforderungen auf dem Finanzmarkt zu meistern, muss die IT einer Bank einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung des Unternehmens leisten. Der Einsatz geeigneter IT-Systeme ist für Finanzinstitute folglich von großer strategischer Bedeutung.

Auf der CeBIT 2010 können sich Entscheider aus der Banken- und Finanzbranche einen aktuellen Überblick über das Leistungsspektrum bankenspezifischer IT-Anbieter und -Dienstleister verschaffen. Erster Anlaufpunkt ist die Banking & Finance World in Halle 11. Dort werden Lösungen gezeigt, die die Optimierung von Geschäftsprozessen in Banken unterstützen und damit zu einer höheren Rentabilität und einem verbesserten Kundenmanagement beitragen.

Banking Speakers' Corner

Ausführliche Informationen rund um das Thema Banken-IT bietet auch die neue Banking Speakers' Corner. Vom 2. bis 5. März erläutern Branchenexperten, worauf es bei der Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher IT-Strategien ankommt. Neben den spezifischen Anforderungen der Sparkassen und Genossenschaftsbanken stehen auch das säulenübergreifende Thema IT-Sicherheit sowie aktuelle Zukunftstrends auf dem Programm.

Innovative IT-Lösungen für Sparkassen und Genossenschaftsbanken

Das IT-Management von Sparkassen und Genossenschaftsbanken steht heute vor der Herausforderung, unter Kostendruck die Sicherheit zu erhöhen, Compliance zu schaffen sowie Geschäftsprozesse zu bündeln und effizienter zu gestalten. Am ersten Messetag, 2. März, geben Anbieter und Dienstleister der IT-Branche Antworten auf die vielfältigen Fragestellungen der Sparkassen. Am CeBIT-Donnerstag, 4. März, stehen die spezifischen Anforderungen der Genossenschaftsbanken im Fokus.

Bankensicherheit in einer vernetzten Welt

In kaum einer Branche werden ähnlich hohe Anforderungen an die IT-Sicherheit gestellt wie in der Banken- und Finanzindustrie. Die beständige Weiterentwicklung der eigenen Sicherheitskonzepte ist für Finanzinstitute daher von existentieller Bedeutung. Am Mittwoch, 3. März, dreht sich in der Banking Speakers' Corner daher alles um das Thema Bankensicherheit. Hochkarätige Referenten informieren über interne und externe Sicherheitsrisiken und zeigen Möglichkeiten zu deren Abwehr auf.

Banken im Zeitalter von 2.0

Am Messe-Freitag, 5. März, werfen Experten aus der IT- und Bankenbranche einen Blick in die Zukunft und erläutern, wie ihrer Meinung nach die Bank von morgen aussieht. Mobile Banking-Lösungen werden dabei ebenso diskutiert wie die neuen Möglichkeiten für den Finanzvertrieb im Zeitalter von Web 2.0.

Eine Übersicht aller Vorträge der Banking Speakers' Corner ist unter www.cebit.de/77693 abrufbar. Unterstützt wird das Programm von den Unternehmen 8com und emotion banking. Außerdem beteiligen sich zahlreiche Teilnehmer des neuen Banking Community Clubs. Dieser wird ebenfalls in der Halle 11 ausgerichtet. Mit dabei sind unter anderem DATEV, Microsoft, NCR, Norddeutsche Landesbank und Temenos.

Kontakt

Deutsche Messe AG - Hannover
Messegelände
D-30521 Hannover
Telefon: +49 (511) 89-0
Anne-Kathrin Seibt
Deutsche Messe AG
Pressesprecherin CeBIT
Heike Breuste
Assistentin / Assistant
Social Media