Sascha Muth ist neuer Business-Development-Manager für Zentral- und Osteuropa sowie den Mittleren Osten bei ibml

Sascha Muth, Business-Development-Manager für Zentral- und Osteuropa sowie den Mittleren Osten (PresseBox) (Konstanz / Birmingham, AL (USA), ) ibml, ein führender Anbieter von Dokumenten-Imaging-Applikationen, stellte heute mit Sascha Muth seinen neuen Business-Development-Manager für Zentral- und Osteuropa sowie den Mittleren Osten vor. Zu seinen Hauptaufgaben zählt die Umsatzsteigerung von ibml in diesem Gebiet, die Entwicklung von Strategien im Bereich Vertriebs- und Markteinführung sowie die Pflege der Beziehungen zu wichtigen Kunden und Partnern.

Im Vergleich zu 2008 konnte ibml im vergangenen Jahr den weltweiten Absatz seiner Scanner noch einmal steigern und setzt daher auch in diesem Jahr auf Wachstum. Die Verpflichtung von Sascha Muth, der zuvor bei Fujitsu Deutschland GmbH als Sales-Manager für Zentral- und Osteuropa tätig war, passt deshalb in die derzeitig sehr positive Unternehmensentwicklung.

„Aufgrund seiner professionellen Arbeitsweise und weitreichenden Erfahrung mit Dokumentenmanagementlösungen sowie der Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Geschäftspartnern bringt Sascha Muth die besten Voraussetzungen mit, um unsere Erfolge in Europa weiter ausbauen zu können “, so Robert Sbrissa, Executive Vice President für den weltweiten Vertrieb und Marketing bei ibml. „Seine Erfahrung mit Systemhäusern und Vertriebspartnern sind für ibml sehr wertvoll, um damit unsere derzeitige Marktposition zu stärken und gleichzeitig neue Märkte in Osteuropa zu erschließen.“

Kontakt

Imaging Business Machines GmbH
Line-Eid-Str. 3
D-78467 Konstanz
Nicole Körber
good news! GmbH
Geschäftsführerin
Sascha Muth
Imaging Business Machines GmbH

Bilder

Social Media