Cloud Computing und Datenschutz als zentrale Themen der CeBIT 2010: GROUP Live und iQ.Suite KeyManager feiern Premiere!

(PresseBox) (Hannover / Eisenach, ) Cloud Computing und Datenschutz sind die treibenden Themen, mit denen sich immer mehr Unternehmen auseinandersetzen. Der sichere Austausch von Informationen per E-Mail und die effiziente Bereitstellung von Anwendungen sind in diesem Zusammenhang die wesentlichen Herausforderungen. Auf der diesjährigen CeBIT, die vom 2. bis 6. März in Hannover ihre Pforten öffnet, werden die Experten der GROUP Business Software AG ihren Fokus daher auf diese spannenden Themen legen. Am Gemeinschaftsstand mit GEDYS IntraWare in Halle 2 am Stand B20 präsentieren sich die Geschäftsbereiche: GROUP Technologies, der Bereich E-Mail, Archivierung und Administration sowie erstmalig GROUP Live, der Bereich für Cloud Computing und Platformasa-Service (PaaS).

GROUP Technologies richtet sein Augenmerk auf das Thema "Datenschutz in der E-Mail-Kommunikation". Die iQ.Suite stellt in diesem Zusammenhang die zentrale Plattform für ein umfassendes, rechtssicheres und produktives E-Mail-Management dar. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die Betrachtung der eingehenden wie auch ausgehenden E-Mail-Kommunikation. Zugleich schafft die E-Mail-Managementlösung die Grundlage für den effizienten Einsatz der E-Mail-Verschlüsselungslösungen iQ.Suite Crypt für die B2B-Kommunikation und iQ.Suite WebCrypt für die B2C-Kommunikation.

Mit Spannung erwartet wird nun das nächste Mitglied der Verschlüsselungsfamilie. Dabei handelt es sich um iQ.Suite KeyManager, der auf der CeBIT erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Hinter dem KeyManager verbirgt sich eine neuartige Lösung für das zentrale Management von Zertifikaten und Schlüsseln mit Anbindung an öffentliche TrustCenter. "Wir freuen uns, mit dieser Messe-Neuheit unser Portfolio im Bereich E-Mail-Verschlüsselung zu komplettieren. Damit liefern wir einen weiteren wichtigen Baustein zur Absicherung der E-Mail-Kommunikation und Entlastung von Anwendern", erläutert Andreas Richter, Director International Marketing bei GROUP Technologies.

GROUP Live rückt seine flexible Cloud-Computing-Plattform zur dynamischen Bereitstellung, dem Betrieb und Management sowie Monitoring von Anwendungsumgebungen in den Mittelpunkt seines Messeauftrittes. Basierend auf der webbasierten PaaS-Technologie (Platformasa-Service) lassen sich Software-Anwendungen innerhalb kurzer Zeit SaaSfähig machen. Dies resultiert für unabhängige Softwareanbieter in einer kürzeren "gotomarket"-Zeit und befähigt Unternehmen, ihre eigenen Anwendungsumgebungen "inthe-Cloud" anzubieten. Die GROUP Live-Plattform zeichnet sich durch hohe Flexibilität, beste Wirtschaftlichkeit und hochverfügbaren Betrieb in IBM-Rechenzentren aus. "Aufwendige Software-Installationen, zeitintensive Anpassungen oder kostentreibende Hardware-Anschaffungen gehören mit Platformasa-Service endgültig der Vergangenheit an", unterstreicht Constanze Zarth, Managing Director Europe bei GROUP Live.

Von der hohen Qualität und dem Innovationscharakter der GROUP Live-Plattform zeugte erst jüngst der Gewinn des CTO Innovation Awards, einer der begehrtesten IBM Lotus Awards. Mit ihm werden die visionären IBM Business Partner ausgezeichnet, die sich durch den innovativen und richtungsweisenden Einsatz der jüngsten Errungenschaften von Lotus an die Spitze der technologischen Entwicklung gesetzt haben - wovon sich nun auch die Fachbesucher auf der CeBIT am Stand der GROUP Business Software AG sowie im Bereich "Smarter Work" am Stand von IBM (Halle 2, Stand A10, Arbeitsplatz 22) überzeugen können.

Weitere Informationen unter www.group-technologies.com und www.grouplive.com

/ GROUP Technologies - Ein Geschäftsbereich der GROUP Business Software

Der GROUP Geschäftsbereich für E-Mail, Archivierung und Administration

Durchgängige Kommunikation ist ein wesentliches Kriterium für den Erfolg von Unternehmen. Effiziente E-Mail-Korrespondenz mit Kunden und Geschäftspartnern, aber auch intern entscheidet darüber, ob sich ein Unternehmen von der großen Masse erfolgreich absetzen kann oder ob es lediglich standardisierte Kommunikationsprozesse anwendet.

E-Mail ist nicht mehr nur Mittel zum Zweck der Kommunikation, sondern längst das wichtigste Instrument zur konstruktiven Zusammenarbeit über eine zeitliche bzw. räumliche Distanz hinweg. Gerade diese Tatsache macht E-Mail-Management zu der unternehmenskritischsten Anwendung überhaupt. Zahlreiche interne und externe Risiken, gesetzlichen Vorgaben, Unternehmenspolicies und standards sind damit verbunden.

GROUP Technologies hat sich deshalb auf die Entwicklung prozessorientierter, zentraler und wartungsfreundlicher E-Mail-Management-Lösungen für die weit verbreiteten Plattformen Lotus Domino und Microsoft Exchange spezialisiert und sich als Anbieter dieser Lösungen weltweit etabliert.

GROUP Technologies - Kompetenzen Kompetent: GROUP Technologies ist für seine Kunden der alleinige Ansprechpartner, wenn es im Bereich E-Mail um Sicherheit, Compliance oder IT-Effizienz geht. Alle unternehmerischen Herausforderungen werden auf Basis eines zentralen und regelbasierten E-Mail-Managements zuverlässig gelöst.

Zentral: Umfassender Viren- und Spam-Schutz, automatische Ver- und Entschlüsselung, Durchsetzung von unternehmerischen sowie gesetzlichen Vorgaben und die Realisation einer Echtzeit-Archivierung im kompletten Unternehmen - GROUP Technologies macht die Verwaltung all dieser Prozesse an zentraler Stelle möglich.

Unkompliziert: Die E-Mail-Lösungen von GROUP Technologies zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und einzigartige Effizienz aus. Die serverbasierten Lösungen reduzieren Aufwand und Interaktion seitens der E-Mail-Anwender auf ein absolutes Minimum. Denn die unternehmensweite Einbeziehung der E-Mail-Aktivitäten aller Nutzer geschieht serverseitig und kann auf diese Weise zentral über nur eine einzige Konsole administriert werden.

Konform: Zentral definierte Prozesse gewährleisten die Einhaltung von unternehmenseigenen Policies und gesetzlichen Vorgaben bei der E-Mail-Kommunikation. Intuitive Konfigurationsmöglichkeiten erlauben es, die E-Mail-Infrastruktur ohne weiteres an die Anforderungen des Marktes, des Unternehmens oder neuer Gesetze anzupassen.

GROUP Technologies - Kunden Zu den Kunden des Geschäftsbereiches GROUP Technologies zählen weltweit namhafte Konzerne, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken, Allianz und Miele. Mehr als drei Millionen Anwender und über 3.000 Unternehmen weltweit vertrauen die Sicherheit und die Organisation ihrer Systeme den Lösungen der GROUP Technologies an.

GROUP Live

GROUP Live - Der Geschäftsbereich der GROUP Business Software AG für Cloud Computing und PaaS

GROUP Live hat sich auf die Entwicklung leistungsfähiger Platformasa-Service Technologien (PaaS) spezialisiert. Basierend auf dieser hochflexiblen Plattform können Softwareanbieter und Unternehmen ihre Lösungen ohne zeit- und kostenintensive Anpassungen Cloudfähig machen und ihren Kunden und Mitarbeitern als Softwareasa-Service (SaaS) zur Verfügung stellen. Damit wird erstmalig die Entwicklung, die Bereitstellung, der Betrieb, das Management und Monitoring komplexer Anwendungsumgebungen "Inthe-Cloud" möglich.

Zu den Kunden des GROUP-Konzerns zählen weltweit namhafte Unternehmen, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken, Allianz und Miele. Mehr als drei Millionen Anwender und über 3.000 Unternehmen weltweit vertrauen die Sicherheit und Organisation ihrer Systeme den Lösungen des GROUP-Konzerns an.

Kontakt

GROUP Business Software AG
Hospitalstraße 6
D-99817 Eisenach

GROUP Business Software AG - Public Relations

Bilder

Social Media