CeBIT 2010: TAS verbindet Leitstellen und IP-Kommunikation

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) .
- TARSOS Gebäudemanagement mit integrierter Kommunikationsplattform
- TAS-Com VoIP Telefonanlagen mit minimalem Stromverbrauch
- Ankündigung: "Mobikrypt" - Verschlüsselte Telefonkonferenzen - abhörsicher
- TAS-Link NG Übertragungsgerät mit integriertem Netzwerkrouter
- Neuer Geschäftsbereich: Alarmierungs- und Konferenzdienst
- IP-Converter für analoge (Notruf-) Tonübertragung

Ein breites Portfolio von Lösungen für die Telekommunikation präsentiert TAS auf der kommenden ITK-Messe CeBIT. Die Messepräsentation umfasst spezielle Lösungen für VoIP-Telefonanlagen, Gebäudemanagement, Alarm- und Gefahrenmeldungen sowie Konferenzsysteme.TAS stellt auf der CeBIT in Halle 12 Stand C06 aus.

TARSOS Gebäudemanagement wird mit einer Kommunikationsplattform auf Basis IP vervollständigt. Neben den herkömmlichen Funktionen einer Leitstelle wie Zutritt, Zeiterfassung, Alarmmanagement und MSR können jetzt alle Telefonfunktionen einschließlich Aufzugsnotruf, ELA oder Sprechanlagen integriert werden. Auch die Wandlung bestehender Systeme und herkömmlicher Schnittstellen werden durch spezielle Überleiteinrichtungen via IP angeschaltet. Die gesamte Technik wird von einem zentralen Touch-Panel gesteuert.

Die neuen stromsparenden TAS-COM Telefonanlagen zeichnen sich durch eine robuste Verarbeitung, hohe Wirtschaftlichkeit und Flexibilität aus. Der Nutzer hat freie Wahl zwischen den diversen Leistungsmerkmalen und sucht bei TAS vergeblich nach einem Lizenzmodell für Erweiterbarkeit oder zusätzlichen Leistungsmerkmalen.

Erstmalig und Neu: Telefonkonferenzen können demnächst abhörsicher sprachverschlüsselt abgehalten werden. Mit dem Konferenzserver MOBIKRYPT kündigt TAS die Entwicklung eines speziell für Behörden und Vorstände entwickeltes Konferenzmodul an, welches eine kryptografisch gesicherte Kommunikation zeitgleich für viele Teilnehmer herstellt.

TAS-Link NG ist ein Übertragungsgerät mit integriertem Netzwerkrouter. Im Single- Euro-Format enthält es 8 Meldelinien und kann aus der Ferne auf Funktion überprüft und konfiguriert werden. Besonders wirtschaftlich ist, dass der Sicherheits- Dienstleister die gesamte Systempflege übernehmen kann. TAS-Link NG setzt auf das bewährte und vom VdS/BSI anerkannte Übertragungsverfahren ARUDAN mit permanenter Verfügbarkeitsüberwachung auf.

ARUTEL PORTAL: Der neue Service von TAS ist vor allem für Unternehmen und Organisationen gedacht, bei denen im Alarmfall eine große Anzahl von Bereitschaftsmitgliedern rasch und zuverlässig benachrichtigt werden muss. So können 500 Teilnehmer innerhalb weniger Minuten telefonisch evakuiert oder zu Hilfe gebeten werden. Neben der Sprachmitteilung kann eine SMS versendet werden. Die Empfänger haben die Möglichkeit, sich per PIN zu identifizieren oder ihr Kommen unverzüglich per DTMF zu bestätigen. Der Dienst kann monatlich gebucht werden.

Auf der CeBIT stellt TAS weiterhin einen IP-Konverter für tonrufgestützte Notrufapplikationen vor: Das Gerät kommt dort zum Einsatz, wo künftig herkömmliche analoge Notrufe via DSL bzw. IP ersetzt werden müssen, z.B. im Bereich Aufzug oder Hausnotruf.

Kontakt

Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Langmaar 25 (Industriegebiet Giesenkirchen)
D-41238 Mönchengladbach
Susanne Theis
T A S Telefonbau A.Schwabe GmbH & Co. KG
Kunden-Kontakt zu TAS

Bilder

Social Media