Kettenrad-Messung per Konturenscan

Mahr stellt neue Messmethode für Kettenräder vor - für höchste Qualität in der Kettenradfertigung
Taktile Messung eines Kettenrades (PresseBox) (Göttingen, ) Das Messen und Auswerten von Kettenrädern, ob nach DIN 8196 oder frei definierten Profilen, stellt vielfach immer noch eine Herausforderung dar. Der Applikationsspezialist Mahr hat sich dieser Herausforderungen angenommen und präsentiert jetzt die Lösung zu umfassenden und zuverlässigen Bewertungen unterschiedlichster Kettenrad-Varianten. Für diese Applikation kommen die bewährten Mahr-Messgeräte der GMX-Baureihe zum Einsatz.

Das Messen eines Kettenrades mit der neuen Mahr-Methode erfolgt nicht wie bisher üblich als reduzierte Zahnradmessung pro Zahnflanke, sondern als kontinuierlicher Konturenscan des gesamten Kettenradprofils - selbstverständlich komplett über alle Zähne. Die Messung erfolgt zeitgemäß in einem vollautomatischen Ablauf. Die schnelle und einfache Programmierung erlaubt die Definition aller kettenradspezifischen Parameter, das direkte Einlesen von CAD-Daten des Kettenradprofils sowie die Definition weiterer funktionswichtiger Parameter. Aus den eingegebenen Daten generiert das Softwaremodul "Kettenrad" einen vollautomatischen Mess- und Auswerteablauf, der eine umfassende und schnelle Bewertung von Kettenrädern ermöglicht.

Die ermittelten Messwerte können zusätzlich mittels Best-Fit-Verfahren eingepasst und über Toleranzbänder analysiert werden. Zudem können wichtige Rollenprüfmasse ausgegeben werden. Mit dieser umfassenden Bibliothek ist es nunmehr möglich, Kettenräder schnell, effizient und genau zu bewerten.

Für diese Applikation kommen die bewährten Messgeräte der GMX-Baureihe vom Applikationsspezialisten Mahr zu Einsatz. Die Kombination aus System und Lösung garantiert Produktionsbetrieben absolute Prozesssicherheit und höchste Qualität in der Kettenradfertigung.

Mahr OKM GmbH auf der GrindTec: Halle 5, Stand 533 (am Stand der SMS Maschinenbau GmbH)

http://www.mahr.com

Kontakt

Mahr GmbH
Carl-Mahr-Str. 1
D-37073 Göttingen
Eckhard Fangmeier
Press & Public Relations
Head of Press and Public Relations

Bilder

Social Media