Virtualisation & Storage Forum auf der CeBIT

IT Systemhaus CEMA zeigt Lösungen mit Citrix, VMware, Symantec, DataCore, Vizioncore und Igel
(PresseBox) (Mannheim, ) Virtualisierung ist nach wie vor ein Thema für IT-Entscheider.
Daher wird es auch 2010 wieder eine Virtualisation & Storageforum auf der CeBIT in Halle 2 Stand A 30 geben.
Eine Anlaufstelle für alle, die sich bequem einen Überblick zu aktuellen Storage- und Virtualisierungslösungen und deren Hersteller verschaffen wollen. Zusätzlichen Input liefert rund um die Uhr das Vortragsprogramm. Dort stehen unter anderem Referenten der Hersteller Citrix, VMware, Microsoft, Vizioncore, Symantec und NetApp Rede und Antwort. Aus der Praxis und herstellerübergreifen will das IT Systemhaus CEMA berichten.
Der Virtualisierungsspezialist wird in seinem Vortrag die neuen Gesamtlösungen aus Applikations- und Desktopvirtualisierung und die daraus entstehende Win-Win Situation von Rechenzentrum und Endanwender vorstellen.
Für weiter Informationen zu Server- und Storagevirtualisierung und zu Backup und Archivierung stehen den Besuchern auch
die IT-Consultants am CEMA Infostand auf dem Virtualisation & Storage Forum zu Verfügung.

Details zu Terminen, Programm und Anmeldung sind unter www.cema.de
abrufbar. Die Vereinbarung von Expertengesprächen ist ebenfalls möglich.

Kontakt

CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie
Harrlachweg 5
D-68163 Mannheim
Ursula Brunsmann
Marketing / Ottmann
Presse
Social Media