SAS auf Platz 1 der US-Arbeitgeber

SAS hat die zufriedensten Mitarbeiter / Softwareunternehmen führt das Ranking -100 Best Companies to Work for- des US-Wirtschaftsmagazins Fortune an
(PresseBox) (Heidelberg, ) Das amerikanische Softwareunternehmen SAS wurde beim Fortune 100-Wettbewerb "100 Best Companies to Work for" auf Platz 1 gewählt. Die Liste basiert auf einer umfangreichen Mitarbeiterbefragung, durchgeführt vom Best Place to Work Institute und dem Magazin Fortune. Die Angestellten bewerteten Faktoren wie das soziale Engagement, die Kommunikationskultur, das Verhältnis der Belegschaft untereinander und die Glaubwürdigkeit des Managements. Besonders gute Noten erhielt SAS im Bereich Work-Life-Balance, Kinderbetreuung und Gesundheitsvorsorge.

Die Mitarbeiter haben SAS nicht nur zum fünften Mal unter die beliebtesten fünf Unternehmen in den Vereinigten Staaten gewählt, sondern den Suchmaschinenanbieter Google von seiner Spitzposition im Vorjahr auf Platz 4 verwiesen. Die SAS Mitarbeiter sind mit ihrem Arbeitgeber auch zufriedener als die von Microsoft oder Intel, die Platz 51 beziehungsweise Platz 98 belegen.

Die Meinungsforscher legten ihr Augenmerk vor allem darauf, wie und ob die Arbeitgeber in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu ihren Mitarbeitern stehen. "Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Andere Firmen haben aus Kostengründen sogar Mitarbeiter entlassen. SAS aber hat aufgrund seiner Personalpolitik und dem damit ausgesprochenen Vertrauen in seine Mitarbeiter ein erfolgreiches Jahr 2009 abgeschlossen", so Dr. Jim Goodnight, CEO SAS.

Kontakt

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Thomas Maier
SAS Institute GmbH
Social Media