CONCEPTRONIC STARTET MIT NEUEM, LEISTUNGSSTARKEM CALLCENTER

Mit einem erweiterten Serviceangebot bietet Conceptronic seinen Kunden seit Montag 18. Januar einen noch qualifizierteren technischen Support.
Conceptronic (PresseBox) (AL Amersfoort, ) Conceptronic, die europäische Marke mit Fokus in den Bereichen Mobility und Connectivity, speziell für den Endkunden- und SMB-Markt, bietet seit Montag, dem 18. Januar, ein erweitertes Leistungsangebot für Händler und Endkunden. Das Ziel ist es, mit dieser Maßnahme das Support Angebot für alle Conceptronic Produkte noch weiter zu optimieren.
Danny Kleton, bei Conceptronic verantwortlich für Service und Support erklärt: „Bereits seit mehreren Jahren bieten wir unseren Händlern und Endkunden umfangreiche Leistungen. Besonders das Thema Support und Hotline liegt Conceptronic am Herzen. Es ist wichtig das eigene Leistungsangebot zu überprüfen und bei Bedarf den Bedürfnissen der Kunden weiter anzupassen. Bereits vor eineinhalb Jahren haben wir festgestellt, dass sich mit der Einführung unserer Mediaplayer, Recorder und NAS Produkte die Bedürfnisse der Kunden an die Support Leistungen stark verändert haben. Diese haben wir über die Zeit angepasst und parallel das gesamte Thema Callcenter neu organisiert. Die Prämissen hierbei sind klare Kommunikation, schnelle Reaktion und noch zufriedenere Kunden. Als weiterer Nutzen für die Zukunft können wir detaillierter das Feedback unserer Kunden analysieren, und daraus Rückschlüsse für die Entwicklung neuer Produkte zu ziehen und diese damit noch benutzerfreundlicher zu gestalten. ”
Das neue Conceptronic Callcenter ist durch den Einsatz umfangreicher Datenbanken in der Lage, Händler und Endkunden individuell in lösungsorientierten Gesprächen am Telefon und per E-Mail Unterstützung zu geben. Die Kunden von Conceptronic erhalten Antworten auf all ihre Fragen im Zusammenhang mit dem gesamten Produktsortiment beispielsweise betreffend Installationen, Technologien, Kompatibilitäten und Treiber. Der Service ist europäisch orientiert und bietet Unterstützung in 7 Sprachen. Mit der weiteren Expansion von Conceptronic werden in naher Zukunft noch weitere Sprachen hinzukommen.
„Durch den erweiterten Service unseres neuen Callcenters sind wir in der Lage, einen noch qualifizierteren Support für unsere Händler anzubieten. Aus Sicht des Vertriebs ist es unerlässlich, dass der Handel durch das Callcenter weitere Unterstützung erhält, entlastet wird und sich weiter auf den Vertrieb der Produkte konzentrieren kann. Dies ist ein wichtiger Bestandteil unserer Wachstumsstrategie. Insgesamt erwarten wir natürlich auch, dass sich der Aufwand für das RMA Handling reduziert. Wir legen großen Wert auf die einfache Installation und den Betrieb der Conceptronic Produkte. Trotzdem stellen wir in unseren Untersuchungen immer wieder fest, dass eine Vielzahl der eingesendeten Produkte einwandfrei funktioniert. Und hier gilt es verstärkt anzusetzen. Es gilt mit dem Kunden, ob Händler oder Endkunden, per Telefon und E-Mail die Problemstellung zu analysieren, Lösungen zu erarbeiten und Rücksendungen zu vermeiden. Das führt zu noch mehr Kundenzufriedenheit und wir können uns noch stärker als Marke gegen den Wettbewerb positionieren.”, sagt Gerald Schouten, Sales Manager bei Conceptronic, abschließend.

Verbesserung für den Konsumenten
Conceptronic bietet seinen Kunden für seine Kunden Support Leistungen über den Bereich der FAQ´s, die integrierte E-Mail Lösung (www.conceptronic.net) und telefonisch über das Callcenter. Über diese individualisierten Leistungen ist Conceptronic 24 Stunden verfügbar.
Ein Großteil der Fragen kann unmittelbar beantwortet werden. Für komplexe Fragen und die Fragestellungen über das Webform in unserem Support Bereich rechnen wir mit einer Response Zeit von max. 48 Stunden.

Das Callcenter ist unter der neuen Telefonnummer ab sofort Montags – Freitags in der Zeit von 9 – 20 Uhr zu erreichen:

Telefon: 069 6680 5111

Kontakt

2L Central Europe B.V.
Hardwareweg 1
NL-3821 AL Amersfoort
Ralf Nahnsen
National Account Manager

Bilder

Social Media