Comfortaufbau für Fahrgerüste light

Die Neukonzeption des Fahrgerüstes vom Erfinder des Comfortaufbaus (PresseBox) (Wangen im Allgäu, ) Für das Frühjahr kündigt Hymer, der Spezialist für Leitern und Fahrgerüste, eine neu konzipierte Variante des erfolgreichen Comfortaufbaus an. Die Zielgruppe: Alle, die keine heavy duty-Gerüstnutzer sind. Damit ist dieses Neuprodukt für den kompletten Werkzeugfachhandel besonders interessant.

Mit dem Comfortaufbau hat Hymer nach eigenen Aussagen die Welt der Fahrgerüste revolutioniert. Der sichere Auf- und Abbau von Fahrgerüsten, der mit diesem Bauprinzip erstmals möglich wurde, ist heute zum Standard geworden. Auf dem Markt sind verschiedene Modifikationen eines sicheren Fahrgerüstauf- und abbaus zu finden. Das Grundprinzip des Hymer-Comfortaufbaus, auch bei den Auf- und Abbauarbeiten des Gerüstes immer einen seitlichen Schutz zu bieten, ist mittlerweile allgemeiner Konsens.

Das jetzt angekündigte Programm neuer Fahrgerüste vereinfacht den Aufbau des Gerüstes noch einmal wesentlich und macht ihn damit "einfach genial" und noch sicherer. Gerade vor dem Hintergrund neuer Vorschriften, die aktuell in Kraft treten und das Arbeiten in der Höhe noch einmal sicherer machen, vor allem aber von der Leiter weg holen sollen, ist das Angebot eines gut zu handhabenden Fahrgerüstes von besonderer Bedeutung. Hymer füllt mit dem neuen Programm in punkto Handhabung die bestehende Lücke zwischen Leiter und Gerüst. In punkto Sicherheit werden aber, wie beim Allgäuer Hersteller gewohnt, keine Kompromisse gemacht.

Einen weiteren Pluspunkt stellen auch die reduzierte Anzahl von Einzelteilen und eine optimierte Transportierbarkeit dar. Zum einen wird damit sichergestellt, dass auf der Baustelle alles für den Aufbau vor Ort ist und nicht das ein oder andere Teil einfach mal weggelassen wird, zum anderen sorgt dies dafür, dass auch Kombis oder ausgestattete Transporter für den Ortswechsel genutzt werden können.

Die Neukonzeption endet aber nicht beim Produkt. Hymer hat auch den Verkauf von Fahrgerüsten unter die Lupe genommen und für die neue Produktlinie zukunftsweisende Lösungen entwickelt. denn nicht nur der Aufbau soll mit dem neuen Gerüst einfacher werden, sondern auch der Verkauf. Die Vorstellung des Produktes erfolgt direkt beim Handel durch die geschulten Hymer-Mitarbeiter.

Kontakt

HYMER-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
Käferhofen 10
D-88239 Wangen im Allgäu
Daniela Laib
Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
Reinhold Scheiffele
Hymer-Leichtmetallbau GmbH& CO. KG

Bilder

Social Media