Führendes unabhängiges Marktforschungsunternehmen bewertet TIBCO Spotfire als leistungsstarken Anbieter für Predictive-Analytics und Data Mining

TIBCO Spotfire Produkte werden für interaktive Visualisierungen und umfassende Inline Analytics ausgezeichnet
(PresseBox) (Somerville, München, ) Das unabhängige Marktforschungsunternehmen Forrester Research stuft die TIBCO Spotfire® Analytics-Plattform der TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) in seiner aktuellen Studie „The Forrester Wave™: Predictive Analytics And Data Mining Solutions, Q1, 2010“(1) als „Strong Performer“ ein. Grundlage für diese Bewertung sind die Marktpräsenz des Unternehmens sowie die Strategie und das aktuelle Produktangebot von TIBCO Spotfire im Bereich Analytics.

Aus der Forrester-Studie: „Mit der tiefen Integration seiner interaktiven Business-Intelligence (BI)-Visualisierungen mit der von Insightful im Jahr 2008 erworbene S+-Technologie positioniert sich TIBCO mit den PA/DM-Tools, die unter der Marke Spotfire angeboten werden, als Lösungsanbieter sowohl für den klassischen Data-Mining-Spezialisten als auch für alle Anwender im Unternehmen, die über kein besonderes technisches Know-how verfügen. TIBCO bietet ein PA/DM-Lösungsportfolio, das In-Memory- und Out-of-Memory-Analytics sowie Open-Source-Sprachen und Visualisierungen für Analyseanwendungen unterstützt, darunter in-CEP, in-BPM, in-SOA und andere Inline-Einsatzszenarien. TIBCO Spotfire legt großen Wert darauf, dass die PA/DM-Lösungen den Kunden neue und umsetzbare Erkenntnisse liefern, sowohl aus statischen als auch aus dynamischen Informationen. So können sie Ereignisse proaktiv erkennen und darauf reagieren.“

Bei Spotfire profitieren alle Business-Anwender von der Leistungsfähigkeit von Predictive Analytics, denn sie erhalten leicht verständliche Datenvisualisierungen und Interaktionsmöglichkeiten in einem Umfang, den herkömmliche BI-Lösungen nicht bieten können. Die branchenweit flexibelste Plattform für statistisch verbesserte und prädiktive Analytics-Anwendungen wird ständig weiterentwickelt, so dass die verschiedensten Business-Anwender im gesamten Unternehmen damit arbeiten können. Statistiker und Businessanalysten können ihre Analysen von der Modellentwicklung über die Testphase bis hin zum Einsatz viel schneller bearbeiten, als dies in anderen statistischen Modellierumgebungen möglich wäre.

James Kobielus, Senior Analyst bei Forrester Research, veröffentlichte kürzlich im hauseigenen Blog einen Beitrag mit dem Titel: „The New Decade of Advanced Analytics: Roll Over Rocket Scientists!“ (Ein neues Jahrzehnt für moderne Analytics-Lösungen) (2). Vor dem Hintergrund der immer wichtigeren Integration von BI mit der übergeordneten Software-Infrastruktur eines Unternehmens bezeichnet er „CEP und PA/DM – Synonyme für ein tiefes Verständnis der Gegenwart und der Zukunft – als Schlüsselfaktoren für die Evolution von Business Intelligence (…). TIBCO Spotfire ist der Anbieter, der BI, CEP und PA/DM am effektivsten für den Massenmarkt (…) integriert hat.“

Laut Kobielus bietet TIBCO Spotfire „in seinem BI-Angebot benutzerfreundliche, leistungsstarke und interaktive Visualisierungen und eine ‚Out-of-the-box’-Integration mit der PA/DM-Technologie von Insightful und der CEP-Middleware aus dem bestehenden TIBCO-Portfolio. Mit den Lösungen [von TIBCO Spotfire] können Anwender aus statischen und dynamischen Informationen neue, sofort anwendbare Erkenntnisse gewinnen. Gleichzeitig können sie proaktiv wichtige Ereignisse aufdecken und sofort reagieren.“

„Sobald Geschäftsanwender Analytics-Lösungen selbst nutzen können, erzeugt dies Mitbewerbsvorteile und verbessert die Vorhersagen über die Geschäftsentwicklung“, so Lars Bauerle, Vice President Product Strategy bei TIBCO Spotfire: „Durch die Kombination von leistungsstarkem Data Mining, rechnergestützten Analytics- und prädiktiven Analytics-Möglichkeiten verändert TIBCO Spotfire die Art, wie Geschäftsanwender mit ihren Daten umgehen, radikal. So können sie in jedem einzelnen Moment – egal ob auf der Basis statischer oder variabler Daten – Entscheidungen treffen, die einen Einfluss auf den Geschäftsbetrieb haben.

Die umfassende Studie bewertet neun Anbieter. Weitere Informationen über die Studie und entsprechende Marktforschungen sind unter http://www.forrester.com verfügbar.

-----------------------
(1) Quelle: Forrester Wave™: Predictive Analytics And Data Mining Solutions, Q1 2010, von James Kobielus in Zusammenarbeit mit Boris Evelson, Rob Karel und Charles Coit, Februar 2010.
(2) Forrester Research, Inc., The Forrester Blog for Business Process and Applications Professionals, J. Kobielus, 5. Januar 2010.

Kontakt

TIBCO Software
Balanstr. 49
D-81669 München
Amy E. Groden-Morrison
Spotfire, TIBCO Software
Petra Spitzfaden
campaignery
Social Media