Krankenkassenleistungen noch detaillierter vergleichen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Nachdem inzwischen eine Reihe von Krankenkassen erklärt hat, einen Zusatzbeitrag zu erheben, sind viele Versicherte nun auf der Suche nach einer neuen Kasse. Doch bevor man seiner alten Kasse kündigt und erst recht, wenn man eine neue Kasse sucht, sollte man zunächst genau die Angebote und Leistungen prüfen. Denn eventuell übernimmt die eigene Kasse Leistungen, die andere Kassen nicht tragen. Zudem können z.B. über Bonusprogramme Einsparungen möglich sein, die einen Zusatzbeitrag mehr als kompensieren. Selbst Bundesgesundheitsminister Rösler empfiehlt den Versicherten, „zu prüfen, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis bei ihrer Krankenkasse stimmt“.

Doch wie können Versicherte dies prüfen? Das Internetportal http://www.gesetzlicheKrankenkassen.de bietet hier Hilfestellung und ab sofort auch noch detailliertere Informationen auf einen Blick. Tagesaktuell werden auf den Informationsseiten zu den einzelnen Krankenkassen deren wichtigste Leistungsdaten zusammengefaßt:
- Wie und wann kann ich meine Krankenkasse erreichen?
- Erhebt meine Kasse einen Zusatzbeitrag oder zahlt sie gar Geld zurück?
- Welche Wahltarife bietet meine Kasse an?
- Wie sieht das Bonusprogramm meiner Kasse aus?
- Bietet meine Kasse Leistungen über gesetzliche Mindestregelungen hinaus?
- Welche Naturheilverfahren werden von meiner Kasse übernommen?
- Welche Angebote bietet meine Kasse in den Bereichen spezielle ambulante Versorgung und Integrierte Versorgung?

Alles dies kann der Versicherte jetzt auf einen Blick erkennen und sich die entsprechenden Informationen als PDF-Datei herunterladen oder ausdrucken.
Und das alles völlig kostenfrei und ohne Registrierung!

Als besonderer Service ist unter http://www.kassensuche.de eine ebenfalls vollkommen kostenfreie individuelle Suche nach der geeignetsten Krankenkasse möglich: Einfach aus über 70 Leistungskriterien die für sich selbst wichtigsten Punkte heraussuchen und schon werden nur die Kassen angezeigt, die genau dies leisten.

Thomas Adolph, Geschäftsführer der Kassensuche GmbH erklärt hierzu: „Wir wollen damit allen gesetzlich Versicherten die Möglichkeit geben, ganz individuell für sich eine fundierte Entscheidung zu treffen. Der Zusatzbeitrag allein ist nicht alles - vor allem die Leistungen zählen!"

Kontakt

Kassensuche GmbH
Vilbeler Landstraße 186
D-60388 Frankfurt
Thomas Adolph
Geschäftsführer

Bilder

Social Media