Gemeinsam erfolgreich im Schweizer Markt: Omada und WIB Solutions liefern Identity Management für RTC

RTC kann Kunden in Finanzdienstleistung und Verwaltung mit dem Omada Identity Manager kosteneffiziente Identity Management Prozesse bieten und gleichzeitig die Einhaltung von Revisionsanforderungen und Compliance-Regeln einfacher gewährleisten
(PresseBox) (Darmstadt/Gunzgen bei Olten, ) Mit der Identity Management Lösung für RTC sind die schweizerische Informatikberatung WIB Solutions und der dänische Produkthersteller Omada ein weiteres Mal erfolgreich im Schweizer Markt. Omada baut damit seine führende Rolle als Spezialist im Bereich Identity & Access Management im deutschsprachigen Raum weiter aus.
Der Omada Identity Manager wird für die von der RTC betriebenen SOA-basierten Bankanwendungen und für eine Vielzahl von Active-Directory-basierten Zugriffsrechten ein effizientes, rollenbasiertes Berechtigungsmanagement ermöglichen. RTC kann nun Benutzerberechtigungen einfach über Business-Rollen vergeben, die auf Basis von Unternehmensstrukturen und Job-Profilen definiert sind – die Auflösung in die einzelnen systemspezifischen Rechte und deren automatisierte Verwaltung in den Systemen („Provisioning“) übernehmen die Omada Role Engine und der Microsoft Identity Lifecycle Manager vollautomatisch.
Durch ein elektronische Antrags- und Genehmigungsprozesse für Rechte und Rollen werden die Prozessabläufe kostengünstiger– ein Plus für die RTC-Kunden. Außerdem sind Rechte und Verantwortlichkeiten für Revisoren nun leichter nachvollziehbar, was gerade hinsichtlich der strengen Regulierungen im Bankenbereich sehr wichtig ist.
„Die Mandantenfähigkeit und die einfache Integration auch im Hinblick auf zukünftige Systeme waren für RTC zentrale Auswahlkriterien“, berichtet Dieter Weuffen, Geschäftsführer der WIB Solutions. „Der Omada Identity Manager passt da ideal, und wir konnten dies im Produktauswahlverfahren in einem Piloten eindrucksvoll aufzeigen.“
„Nicht zuletzt dank unserer Partnerschaft mit WIB ist der Omada Identity Manager nun auch sehr erfolgreich im schweizerischen Markt“ betont Jutta Cymanek, Country Managerin D-A-CH und Benelux bei Omada. „Die bisherigen umgesetzten Projekte mit Omada im Bereich Identity & Access Management und die Expertise von WIB in den Bereichen Prozessmanagement und Identity Management waren für RTC die entscheidenden Kriterien für die Auftragsvergabe. Die RTC AG kann nun mit der neuen Lösung den wachsenden Anforderungen ihrer Kunden gerecht werden und dem erhöhten Kostendruck begegnen.“

Kontakt

Omada GmbH
Bad Nauheimer Str. 4
D-64289 Darmstadt
Dr. Martin Kuhlmann
Omada Solutions
Lead Solution Consultant
Social Media