Energieeffizienzsteigerung für Kühlwassertechnik und Rückkühlung

HDT Fachveranstaltung am 22.-23. Juni 2010 und 16.-17. Nov. 2010 in Essen vermittelt Konzepte für energieeffizientes Handeln in der Kühlwassertechnik
(PresseBox) (Essen, ) Die Steigerung der Energieeffizienz in Prozessen und Anlagen ist ein strategisches Thema: steigende Energiekosten einerseits und Effizienzreserven in Prozessen andererseits sind die Ausgangsbasis für eine umfassende Betrachtung des Gesamtprozesses, bei der durch gezielte und systematische Optimierung Kosten- und Wettbewerbsvorteile erarbeitet werden können.

Grund genug für das Haus der Technik in Essen, am 22.-23. Juni 2010 in Essen und 16.-17. November 2010 eine Schulung anzubieten, die die technischen, umweltrelevanten und wirtschaftlichen Möglichkeiten und Potentiale moderner Kühlwassertechnik aufzeigt.

Das 2tägige Seminar will den Teilnehmern "Aus der Praxis für die Praxis" berichten: der aktuelle Stand und die für energetische Bewertungen erforderlichen Grundlagen werden vorgestellt. Energieeffiziente Maßnahmen werden anwendungsgerecht erarbeitet.

Dabei stehen Energiesparsysteme, Anwendungsfälle aus der Praxis, die ganzheitliche Betrachtung von Optimierungspotentiale bei Erwärmung- und Kühlung , innovative Kühlungstechniken und Verbundsysteme Kühlen und Heizen, Maßnahmen zur Wärmerückgewinnung, umweltfreundliche Konzepte der Wassertechnik, Analyse der Prozesse und Vernetzung zum Gebäude-/Energiemanagement sowie Kostenbetrachtungen und Wirtschaftlichkeit im Focus.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Ingenieure und Techniker aus Planung, Anlagenbau und Betrieb sowie an Planer, Hersteller und Betreiber und Instandhalter von kühlwassertechnischen Anlagen, die die Energieeffizienz ihrer Anlagen und Komponenten steigern wollen

Information

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter

Juni Termin http://www.hdt-essen.de/...
Nov Termin http://www.hdt-essen.de/...

Kontakt

Haus der Technik e.V.
Hollestrasse 1
D-45127 Essen
Brigitte Doleschel
Bauwesen und Anlagentechnik, Schüttgut/Luftreinhaltung
Ansprechpartner
Stossun
Haus der Technik
Social Media