Viertägige Seminar-Reihe: Projektmanagement im Anlagenbau an je 2 x 2 Tagen

HDT-Führungs- und Methodenseminar mit ausgewählten Übungen und Beispielen am 12.-13. April + 3.-4. Mai 2010 sowie 2 weiteren Terminen 2. Halbjahr 2010 in Essen
(PresseBox) (Essen, ) Mit dem Projektmanagement des Anlagenbaus beauftragte Personen, Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Projektbeteiligte sind häufig Quereinsteiger aus einer Fachdisziplin. Eine systematische Betrachtung über das Management von Projekten und als Projektverantwortlicher mit Führungsverantwortung in verteilten Teams hilft, Projekte schlanker zu halten und Zeitfresser zu vermeiden.

In einer insgesamt 4tägigen Intensivschulung "Projektmanagement im Anlagenbau" an jeweils 2x2 Tagen bietet das Haus der Technik an folgenden Terminen am 12.-13. April + 3.-4. Mai 2010 in Essen, 13.-14. September + 4.-5. Oktober 2010 in Essen sowie 2.+3. November + 29.-30. November 2010 in Essen eine systematische Einführung in das Projektmanagement im Anlagen- und Maschinenbau. Das methodische Rüstzeug wird vorgestellt, anhand von Beispielen wird das konkrete Vorgehen im Detail geschult.

Am 1. und 2. Tag der Seminarreihe wird insbesondere ein strukturierter Überblick über das Management von Projekten, über Projektstrukturen, Kommunikation, Gruppen, Führung und Motivation von verteilten Teams, die Projektstrukturierung mit Management von Organisation, Ablauf, Einsatzmitteln, Kosten und Fortschritten gegeben.

Am 3. und 4. Tag der Seminarreihe wird insbesondere über das Management von Qualität, Vertrag/Änderungen, Dokumentation, Recht (nat. und FIDIC) informiert. Eine Einführung in MS-Project/MS-Access anhand von Beispielen sowie die Bücher: FIDIC Yellow Book - Conditions of Contract for Plant and Design-Build - Erläuterungen und Übersetzung, FIDIC Silver Book Conditions of Contract for EPC/Turnkey Projects, Erläuterungen und Übersetzung ergänzen das Seminar.

Das Intensiv-Seminar "Projektmanagement im Anlagenbau" versetzt Teilnehmer nach Abschluss der viertägigen Seminarreihe in die Lage, eigenständig komplexe Projekte führen und leiten zu können.

Information

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter http://www.hdt-essen.de/...

Kontakt

Haus der Technik e.V.
Hollestrasse 1
D-45127 Essen
Brigitte Doleschel
Haus der Technik e.V.
Ansprechpartner
Stossun
Haus der Technik
E-Mail:
Social Media