„Gemeinsam voneinander lernen“

PICTURE GmbH ist nun staatlich anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK
Auszubildender Thomas Ochsenfarth und Ausbilder Dr. Tobias Rieke (PresseBox) (Münster, ) Die PICTURE GmbH aus Münster ist seit Dezember 2009 offizieller Ausbildungsbetrieb im öffentlichen IT-Sektor. Die Industrie- und Handelskammer IHK hat das Unternehmen, das 2008 in Münster gegründet wurde, nun zum staatlich anerkannten Ausbildungsbetrieb erklärt.
Erster Auszubildender der PICTURE GmbH ist Thomas Ochsenfarth, 19, aus Münster, der im August 2009 seine dreijährige Ausbildung in dem jungen Unternehmen begonnen hat. Schon vor seinem Schulabschluss hatte er sich bei vielen Unternehmen beworben und schnell den Vorteil der PICTURE GmbH erkannt. Das junge und dynamische Team um die Geschäftsleitung von Dr. Lars Algermissen, Dr. Thorsten Falk und den Ausbilder und Prokuristen Dr. Tobias Rieke, überzeugte ihn gleich beim ersten Vorstellungsgespräch. „Im Gegensatz zu vielen großen Unternehmen, hatte ich hier direkt das Gefühl, nicht nur aufgrund meiner Fähigkeiten, sondern auch als Persönlichkeit wahrgenommen zu werden“, erzählt Thomas Ochsenfarth im Gespräch.
Die Entscheidung fiel auf beiden Seiten nicht schwer und damit startete Thomas Ochsenfarth im August 2009 als erster Auszubildender der PICTURE GmbH in den Berufsalltag als Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung.
Über eine Jobbörse war der junge Fachabiturient auf die Stellenanzeige der PICTURE GmbH aufmerksam geworden und hatte sich gleich angesprochen gefühlt, zumal das Unternehmen durch eine ausführliche und auf Teamarbeit bezogene Stellenausschreibung heraus stach. Die Betonung der Teamarbeit zeigt sich für Thomas Ochsenfarth seither während der Arbeit immer wieder. Gemeinsam mit 4 diplomierten Wirtschaftsinformatikern und Informatikern sorgt er für die Weiterentwicklung des Softwareprodukts der PICTURE-Prozessplattform und den Betrieb der Infrastruktur. Hierzu ist eine enge Abstimmung wichtig, so dass alles reibungslos läuft und für den Kunden termingerecht fertiggestellt werden kann.
Die PICTURE GmbH, die neben Beratungsdienstleistungen das Softwareprodukt für öffentliche Verwaltungen entwickelt, sieht ein gutes Arbeitsklima als wichtigen Erfolgsfaktor. So trifft man sich gemeinsam mit Kollegen zu Arbeits- und Bildschirmpausen am firmeneigenen Kicker. Nach der Arbeit verbringt man den Feierabend mit gemeinsamen Freizeitaktivitäten. Besonders gefällt Thomas auch, dass er in dem jungen Team von 29 Mitarbeitern und Hilfskräften jederzeit seine Kollegen ansprechen und um Ratschläge bitten kann, denn gerade in den ersten Wochen gab es sehr viel zu lernen.
„Ich dachte anfangs, ich könnte die Ausbildung beginnen und direkt als Programmierer für das Produkt starten – dann habe ich aber erst mal gelernt, was so ein Arbeitsalltag wirklich bedeutet“ schmunzelt Thomas, betont aber gleich, wie viel er seitdem über seinen Beruf und sich selbst lernen konnte. „Neben meinen Aufgaben aus dem Ausbildungsrahmenplan, bei denen ich zum Fachinformatiker im Fachgebiet der Anwendungsentwicklung ausgebildet werde, habe ich vor allem gelernt, Probleme schnell zu lösen und Eigenverantwortung für Projekte zu übernehmen“, berichtet Thomas stolz von seinen ersten Erfolgen. Mit einem großen Lachen im Gesicht erzählt er, dass er nach 6 Monaten Ausbildung immer mehr Aufgaben in Eigenverantwortung erhält. Davon profitiert nicht nur der Auszubildende, sondern das gesamte PICTURE-Team. „Wir lernen gemeinsam mit Thomas, denn er ist unser erster Auszubildender. So können wir von beiden Seiten sehr viele wichtige Erfahrungen für die Zukunft als Ausbildungsbetrieb schöpfen“, erklärt Ausbilder Dr. Tobias Rieke. Daher soll es auch in Zukunft weitere Auszubildende bei der PICTURE GmbH geben, die das stetig wachsende Unternehmen unterstützen.

Kontakt

PICTURE GmbH
Friesenring 32
D-48147 Münster
Dr. Lars Algermissen
Geschäftsführender Gesellschafter

Bilder

Social Media