Corporate Publishing im Web 2.0 Outfit

Unternehmen nutzen zunehmend Multimedia-Elemente in ihren Geschäftsdokumenten und vertrauen dabei auf Callaghan Consulting Solutions
(PresseBox) (München, ) YouTube, Flickr und andere Social-Media-Kanäle sorgen heute dafür, dass Informationen immer leichter und schneller multimedial ins Bild gesetzt und verbreitet werden können. Das Internet ändert damit die Erwartungshaltung des Rezipienten grundlegend - was sich zunehmend auch auf Gestaltung und Form von Geschäftsdokumenten auswirkt. Die Services von Callaghan Consulting Solutions (CCS) setzen diese neuen Anforderungen für das Corporate Publishing konsequent in Form von innovativen Multimedia-Geschäftsdokumenten um. Namhafte Unternehmen wie die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte, der EDA-Software Hersteller Cadence oder basan, Handelsunternehmen für Reinraumprodukte, vertrauen bereits auf die Lösungen von CCS und haben ihre Geschäftsdokumente für die künftige Zielgruppe der Web 2.0 Generation fit gemacht.

Kundenreferenzen von Deloitte und Cadence mit Multimedia Corporate Publishing: http://www.youtube.com/...

Raus aus dem Grau

Multimedia Geschäftsdokumente sind eine innovative, wirkungsvolle Form für Marketing-Materialien, Geschäftspläne, Jahresberichte, Pressemitteilungen, Referenzberichte, White Paper, Präsentationen oder sogar Visitenkarten. Die Dokumente enthalten im Text eingebettete Videos, interaktive Links, Popups, Navigations-Tools und interaktive Antwortformulare. So tragen sie dazu bei, einerseits die Aufmerksamkeit des Lesers zu fesseln, andererseits transportieren sie eine Authentizität, die durch das geschriebene Wort allein nicht möglich wäre.

Klicken Sie hier, um ein Multimedia Dokument Guided Tour Video im Internet zu sehen http://www.callaghan-consulting.com/...

Wie Geschäftsdokumente laufen lernen

CCS entwickelt für seine Kunden die Konzepte für die interaktiven Dokumente, filmt und schneidet Video-Elemente und berät Unternehmen, wie sie ihre Zielgruppe am besten erreichen können. Die Multimedia-Dokumente können als PDF- oder EXE-Dokumente offline genutzt werden, eine Internetverbindung ist nicht notwendig. Selbstverständlich können Multimedia-Clips aber auch in Internetseiten eingebunden werden. Bereits zahlreiche Unternehmen nutzen die Lösungen von Callaghan Consulting.

"Wir beraten unsere Kunden dabei, wie sie durch Multimedia-Dokumente mehr Aufmerksamkeit bei ihrer Zielgruppe erreichen können. Wir setzen damit auf die sich ändernden Seh- und Lesegewohnheiten von Geschäftsleuten, die zunehmend im Internet zuhause ist ", erläutert Chris Callaghan, Gründer und Principal Consultant von CCS. "Speziell über die Video-Elemente kann der Leser ein Unternehmen, seine Mitarbeiter und Services viel anschaulicher und besser kennenlernen als das in reiner Textform möglich ist."

Neuer Service: Multimedia Report Card

Ein neuer Service von Callaghan Consulting Solutions ist die Multimedia Report Card. CCS richtet sich damit zum einen an Unternehmen, die noch am Anfang stehen und ihre Geschäftsdokumente mit multimedialen Elementen an den Anforderungen neuer Zielgruppen ausrichten wollen. Aber auch Kunden mit bereits vorhandenem Multimedia-Material profitieren von ihr: CCS überprüft, wie effektiv diese ihr Material bereits geschäftlich nutzen und welche Optimierungsmöglichkeiten noch bestehen. Nach einer sorgfältigen Analyse erhalten die Kunden in Form der Multimedia Report Card einen Abschlussbericht mit konkreten Handlungsempfehlungen für eine wirkungsvolle Überarbeitung ihrer Geschäftsdokumente. Damit deckt CCS das gesamte Spektrum rund um innovatives Corporate Publishing ab und bietet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten ihre Zielgruppen mit multimedialen Elementen zu fesseln.
Social Media