Die PULSA GmbH präsentiert neuesten Barcodescanner L GD4300 aus dem Hause Datalogic

Weiterer linearer 1D-Scanner aus der Gryphon-Produktreihe
Gryphon L GD4300 (PresseBox) (Espelkamp, ) Mit dem Gryphon L GD4300 von Datalogic hat die PULSA GmbH ein weiteres leistungsstarkes Mitglied der Gryphon-Familie in ihrem Sortiment. Der lineare Barcodescanner liest alle Standard 1D Barcodes - selbst minderwertige Strichcodes stellen für das lineare Lesegerät L GD4300 kein Problem dar. Der kabelgebundene Handscanner bietet auch bei größeren Leseabständen schnellste Reaktionszeiten.

Das kompakte und robuste Design des L GD4300 machen ihn zum idealen Barcodescanner in Verkaufs- und Büroumgebungen. Auch in der Leichtindustrie ist der Laserscanner ein perfekter Begleiter. Hierfür sorgt die gummiartige Abdeckung des Lesegerätes und die interne Schockabsorbierung die das Scan-Modul und die optischen Bauteile des Handscanners zusätzlich schützen.

Vorteile:
- 100 Scans / Sek.
- mehr als 47 cm Tiefenschärfe
- IP52
- extern gesteuerter Host-Download

Einsatzmöglichkeiten:
- Handel
- Büroumgebung
- Tankstellen
- Leichtindustrie

Technische Daten:
- Automatische Erkennung aller Standard Linearcodes und linearer GS1 DataBar-Codes
- Auflösung: 0,102 mm / 4 Mil.
- Schnittstellen: RS232 / USB / IBM 46XX / Multi-Interface
- 630 - 680 nm VLD
- Datalogic Green Spot und Datalogic Aladdin
- 18,1 x 7,1 x 10,0 cm / 169 g

Auszug aus dem Datalogic Datenblatt: Für Kunden, die hohe Leistungsfähigkeit mit Laser-Scanning-Technologie wünschen, ist der Gryphon L GD4300-Scanner eine ideale Lösung, die größere Leseabstände und blitzschnelle Reaktionszeiten mit einer deutlichen, klar definierten Scan-Linie bietet. Qualitativ minderwertige Strichcodes und Etiketten mit schwachem Kontrast und unklarer Kantenschärfe sind kein Problem für diesen Gryphon-Scanner; und Datalogics patentierter Green Spot gewährleistet gutes Lese-Feedback direkt auf dem Code, was einen schnellen und exakten Scan ermöglicht - das ist insbesondere in lauten Umgebungen und an Orten, an denen ein piependes Scannen nicht erwünscht ist, praktisch. Das schicke Gehäuse des Barcodescanners, das geringe Gewicht und die kompakte Größe machen es zum idealen Begleiter in Verkaufs- und Büroumgebungen. Anwender aus der Leichtindustrie können sich der Robustheit des Laserscanners erfreuen. Die gummiartige überstehende Abdeckung des Scanners schützt beim Herunterfallen das Scan-Fenster und verhindert, dass der Scanner von schrägen Oberflächen herunterrutscht. Die IP52-Abdichtung schützt das robuste Gehäuse vor Staub und Tropfwasser; und die interne Schockabsorbierungbietet dem Scan-Modul und den optischen Bauteilen zusätzlichen Schutz.

Datenblatt:
http://www.pulsa.de/...

Weitere Informationen:
http://www.pulsa.de/...

Kontakt

PULSA GmbH
Landweg 6
D-32339 Espelkamp-Fiestel
Nicole Gehrlicher

Bilder

Social Media