MicroStrategy im "Leader-Quadranten" des Gartner 2010 Magic Quadrant-Berichts für Business Intelligence-Plattformen positioniert

Die Bewertung basiert auf den Dimensionen Completenes of Vision“ und „Ability to Act“
Schnellere und effizientere BI mit 64-Bit In Memory von MicroStrategy (PresseBox) (Köln, ) Köln, den 12. Februar 2010 -- MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR), ein führender weltweiter Anbieter von Business Intelligence-Software, gab heute bekannt, dass MicroStrategy von Gartner Inc. im "Leader-Quadranten" des 2010 Magic Quadrant-Berichts für Business Intelligence-Plattformen positioniert wurde. (1)

Nach Gartner "begünstigt der Einsatz einer BI-Plattform die Entwicklung von Anwendungen, die Unternehmen helfen, ihr Business besser zu verstehen." Gartner definiert "Leader" als "diejenigen Anbieter, die über eine möglichst umfangreiche und ausgereifte BI-Plattform für den unternehmensweiten Einsatz verfügen und eine breit angelegte BI-Strategie unterstützen. Die "Leader" bieten ein Geschäftsmodell, in dem sich Kunden wiederfinden, verbunden mit den Stärken und operativen Möglichkeiten, auf globaler Ebene Leistungen anzubieten."

Eine kostenlose Kopie des Gartner-Berichts stellt Ihnen MicroStrategy unter http://www.microstrategy.com/... zur Verfügung.

Dem Gartner-Bericht "SWOT: MicroStrategy, Business Intelligence Platforms, Worldwide" (Oktober 2009) zufolge gehört MicroStrategy zu den führenden Anbietern von Business Intelligence-Plattformen. Der Bericht basiert auf einer Stärken-, Schwächen-, Chancen- und Risiken-Analyse (SWOT) zur Beurteilung der MicroStrategy 9 BI-Plattform und vergleichbarer Angebote. Eine Version des Gartner-Berichts finden Sie unter http://www.microstrategy.com/....

Die Report Services von MicroStrategy erhielten im Gartner-Bericht "Critical Capabilities for Business Intelligence Reporting" (Februar 2009) eine Gesamtbewertung von 4,4 Punkten. Die Kriterien wurden auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet; 5 stellt das beste Ergebnis dar. Die Gesamtbewertung ist ein gewichteter Mittelwert, der sich aus den Einzelergebnissen der Gartner-Kriterien ergibt. Der Gartner Critical Capabilities Report bewertet die Reporting-Funktionen von neun Business Intelligence-Plattformen auf Grundlage drei allgemeiner Anwendungsfälle. Der vollständige Gartner-Bericht kann unter www.microstrategy.com/... eingesehen werden.

Im Januar 2010 gab MicroStrategy die Markteinführung seiner neuesten Software, MicroStrategy 9 Release 2, bekannt. Wegweisende Verbesserungen der MicroStrategy 9-Plattform machen Business Intelligence selbst bei extrem hohen Nutzungsraten noch schneller, damit mehr Informationen mit weniger Aufwand bereitgestellt werden können. MicroStrategy 9 Release 2 überzeugt durch wesentliche Verbesserungen, die der Produktivität der Benutzer zu Gute kommt und den BI-Anwendern noch schneller Antworten auf ihre Fragestellungen liefern. Die neuen, leistungsstarken Tools tragen dazu bei, Administrationsaufgaben effizienter zu erledigen und die Gesamtkosten für den Betrieb zu senken.

"Die Positionierung im Gartner Leader-Quadranten bestätigt unsere konsequente Ausrichtung auf die aktuellen BI-Anforderungen unserer Kunden", bekräftigt Sanju Bansal, COO bei MicroStrategy. "Das neueste Release von MicroStrategy 9 ist nur ein weiteres Beispiel für das visionäre Denken, die Innovationskraft und die Technologieführerschaft von MicroStrategy, die sich in einer durchweg positiven Benutzererfahrung wiederfinden."
Erleben Sie MicroStrategy 9 Release 2 live auf unserer Roadshow im März in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,Köln, München, Nürnberg/Fürth, Stuttgart und Wien. Details auf:http://www.microstrategy.de/...

Kontakt

MicroStrategy Deutschland GmbH
Kölner Str. 263
D-51149 Köln
Christian Langmayr
Marketing

Bilder

Social Media