F-Secure und Wreckamovie erzählen die Geschichte des Griffin Sharp

Internet-TV-Serie Griffin verkörpert hautnah den Kampf gegen Internetverbrechen, um auf die reale Problematik Internetsicherheit aufmerksam zu machen
F-Secure und Wreckamovie erzählen die Geschichte des Griffin Sharp (PresseBox) (München, ) Der Griffin-Trailer ist fertig! Griffin ist eine für das Internet gemachte Fernsehreihe mit fiktiven, aber nicht unrealistischen Episoden über Internetkriminalität, das von begeisterten Amateuren und der Filmproduktion Wreckamovie in Zusammenarbeit mit Internetbetreibern entwickelt wird. F-Secure unterstützt dabei die Griffin-Reihe mit seiner Expertise im Kampf gegen das Internetverbrechen - ein Kampf, der bereits seit mehr als 20 Jahren geführt wird. Der erst kürzlich veröffentliche Trailer von Griffin ist zu finden unter www.youtube.com/FSecureNews. Nach Fertigstellung können die jeweiligen Griffin-Episoden kostenlos aus dem Internet herunterladen werden.

Die sechsteilige Reihe erzählt die Geschichte des gutmütigen Jungen Griffin Sharp mit einer schweren Vergangenheit in einer Welt von Internetkriminellen. Die Wreckamovie Community gestaltet die Geschichten, das Manuskript und stellt darüber hinaus auch noch die Protagonisten des Films. Wreckamovie produzierte bereits mit "Star Wreck - In the Pirkinning" ein für das Internet gemachte Science-Fiction-Remake aus Star Trek und Babylon 6, das weltweit über eine Million Mal heruntergeladen worden wurde.

Was, wenn eines Tages aus der Welt "404" wird...

Jede Griffin-Episode findet in einem anderen Land statt und wird von einer lokalen Startup-Crew und freiwilligen Helfern produziert. F-Secure und Wreckamovie laden Internetbetreiber zur Zusammenarbeit in diesem innovativen Projekt ein, um die Schwierigkeiten im Kampf gegen das Internetverbrechen Millionen von Menschen näher zu bringen, um Aufklärungsarbeit beim Thema Sicherheit im Internet zu betreiben und um Menschen die Tragweite moderner IT-Bedrohungen verständlich zu machen.

Timo Vuorensola, Produzent von Griffin über den Launch des Trailers auf der SPECIES Konferenz in Wien: "Der Trailer ist nur der Anfang der Reise des Griffin Sharp. Das Thema Internetkriminalität fand großen Anklang in der Wreckamovie-Gemeinde und viele Menschen aus bislang zehn Ländern haben sich bereits der Produktion angeschlossen. Wir sind über das globale Ausmaß überrascht, Talent und Kreativität ist wirklich überall. Das Poster für Griffin wurde beispielsweise in Jakarta, Indonesien entworfen, von Australien über Deutschland bis hin Kanada haben wir bereits großartigen Input für das Manuskript bekommen. Und nachdem viele Menschen den Trailer sehen können und auch einen kleinen Eindruck der Episoden bekommen, erwarten wir noch mehr Interessierte, die sich mit Freude an der Produktion über Internetverbrechen beteiligen werden."

Unter www.wreckamovie.com/griffin kann jeder der Griffin-Community beitreten und Teil der Geschichte werden. Der Trailer ist zu finden unter www.youtube.com/FSecureNews

Griffin ist ein mythisches Wesen mit dem Körper eines Löwen und dem Kopf und den Flügeln eines Adlers. Es wird oft als kräftiges und majestätisches Wesen angesehen.

Kontakt

F-Secure GmbH
Zielstattstrasse 44
D-81379 München
Jürgen Rast
Trademark PR GmbH
Sandra Proske
PR
Public Relations Manager
Berk Kutsal
Trademark Public Relations GmbH

Bilder

Social Media