Alliance Prospectique stellt sein Wirtschaftsmodell auf einer Konferenzreihe vor

Das Modell erlaubt Produzenten und Fabrikanten direkten Zugriff auf ihre Märkte und Großhändlern und Distributoren, Partner im Ausland zu finden
(PresseBox) (Paris, ) Alliance Prospectique organisiert eine Konferenzreihe, um sein neues, auf dem Konzept "Prospectique" basierendes Wirtschaftsmodell vorzustellen. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Unternehmen, Unternehmensgründer, Handelsvertreter wie auch Berater für Handelsstrategien und Export und findet an drei verschiedenen Orten statt. In Frankfurt ist die Konferenz für den 11. Mai 2010 angesetzt. Voraus geht eine Konferenz in Paris am 4. Mai 2010. In Moskau findet die Konferenz am 18. Mai 2010 statt.

Das Konzept der "Prospectique" ermöglicht den Aufbau beständiger Wirtschaftsbeziehungen, ohne hierbei die traditionellen Handelsmethoden zu verwerfen und bietet einen neuen Ansatz für Handelsbeziehungen, der der kulturellen Dimension und der Authentizität eines Produktes Rechnung trägt und diese fördert. Unternehmen jeder Größe haben dank des neuen Konzepts sofortigen Zugriff auf die internationalen Märkte und können ihre gewünschte Kundenzielgruppen erreichen - sei es die Industrie, Großhändler, Großmärkte, Verbrauchermärkte als auch Gastronomie, Hotellerie und Privatkunden.

Die Konferenzen sind jeweils für einen ganzen Tag angelegt. Am Vormittag werden den Teilnehmern das neue Wirtschaftsmodell und der von Alliance Prospectique angebotene Service vorgestellt und in seinen Einzelheiten erklärt. Nachmittags werden verschiedene Unternehmen vorgestellt, die bereits mit dem neuen Wirtschaftsmodell von Alliance Prospectique arbeiten und dessen Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

Bei der in Paris stattfindenden Konferenz werden zudem Repräsentanten von Alliance Prospectique aus Brasilien und Russland anwesend sein und sowohl die Möglichkeiten, die diese beiden Märkte bieten, als auch die Vorteile des neuen Wirtschaftsmodells von Alliance Prospectique aufzeigen und erläutern.

Die Veranstaltungen erlauben es jedem der Teilnehmer, mit einer strategischen Vision für sein Unternehmen oder Projekt aus der Konferenz zu gehen - denn jedem Unternehmen ist es möglich, dem Zusammenschluss der Alliance Prospectique beizutreten.

Wenn Sie über die Veranstaltungen (Datum, Ort, Uhrzeit) informiert werden möchten, können Sie sich unter www.prospectique.net einschreiben.

Was bedeutet "Prospectique"?

Patrick Depoortere, Gründer von Alliance Prospectique, hat den Begriff "Prospectique" kreiert, eine Kombination aus dem französischen Wort "Prospective" (Vorausschau) und "Prospection" (Akquisition). Die "Prospectique" besteht darin, auf Grundlage einer andauernden, zukunftsgerichteten Marktanalyse eine Gruppe von unabhängigen, in Synergie zueinander stehenden Partnern - von der Produktionskette bis hin zur Kundenzielgruppe - zu bilden. Dieses neue Gesamtkonzept tritt somit anstelle der herkömmlichen Vermittler und ermöglicht eine gerechte Verteilung des Nutzens.

Kontakt

ALLIANCE PROSPECTIQUE EURL
2, Chemin de la Forge
F-56220 Limerzel
Julia Irrgang
Open2Europe
Social Media