Endspurt beim Website Award MV 2010

Noch bis zum 28. Februar 2010 können kleine und mittlere Unternehmen ihre Internetauftritte anmelden
logo (PresseBox) (Rostock, ) ECCOM, das Kompetenzzentrum für Elektronischen Geschäftsverkehr, lobt zum dritten Mal den Website Award Mecklenburg-Vorpommern aus. Zielgruppe des vom Bundesministerium für Wirtschaft geförderten Wettbewerbs sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung.

Erneut werden in MV kleine und mittlere Unternehmen mit überzeugenden Internetauftritten gesucht. Bewertet wird die Qualität der Zielgruppenansprache. Dabei ist die Aufbereitung der verfügbaren Information rund um die Produkte beziehungsweise Dienstleistungen ebenso relevant wie die technische Umsetzung. Bis zum 28. Februar 2010 haben teilnahmeberechtigte Firmen die Möglichkeit, sich unter www.mv.website-award.net zu bewerben. Durch Jury-Entscheidungen werden aus den teilnehmenden Websites die Preisträger gekürt. Neben Sachpreisen erhalten die Platzierten die Möglichkeit, mit der Auszeichnung zu werben.

Der Erstplatzierte ist außerdem für die zweite Stufe nominiert: den Bundesentscheid. Eine Fachjury prämiert aus dem Kreis der Landessieger die drei Gewinner des NEG Website Award, der mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro dotiert ist.

Weitere Informationen zu Terminen, Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien sind unter www.mv.website-award.net.

Kontakt

IHK Industrie- und Handelskammer Rostock
Ernst-Barlach-Straße 1-3
D-18055 Rostock

Bilder

Social Media