ORTEC erweitert sein Partnernetzwerk in Großbritannien und Nordirland

(PresseBox) (Wildeshausen, ) Isotrak, mit Sitz in Großbritannien, ist neuer Partner von ORTEC, einem der größten Anbieter intelligenter Planungs- und Optimierungssoftware und der dazugehörigen Beratungsleistungen.

Isotrak integriert sein Satellitenortungssystem Active Transport Management System (ATMS) in die Tourenplanungs- und Dispositionslösung ORTEC Transport & Distribution (ORTEC TD). Dieser Managed Service wird über Isotraks eigenes erstklassiges Rechenzentrum verwaltet.

ORTEC TD ist ein real time APS-System zur Optimierung von Transporten und Distribution in einer Multi-User Umgebung und zur optimalen Ressourcenplanung auf Basis von Aufträgen/Sendungen. Indem die Planungsdaten dieses Systems mit den Echtzeit-Fahrzeugdaten der Isotrak-Software verbunden werden, können Versandleiter nun dynamisch und optimal auf unerwartete Verzögerungen oder Vorfälle reagieren. Dank dieser Kombi-Lösung wird nun rechtzeitig über Probleme informiert und eine verspätete Anlieferung beim Kunden verhindert.

Das gesamte System ist kostengünstig über Web-Browser zugänglich, zukunftssicher und durch einen weit reichenden Leistungsvertrag gedeckt. Das Angebot umfasst ein Helpdesk sowie die Implementierung und das Projektmanagement während der Integration in das System des Kunden. Nach Schätzungen von Isotrak und ORTEC beträgt die Amortisationszeit bei einem typischen Projekt ca. sechs Monate.

Robert Skipworth, Leiter Geschäftsentwicklung bei ORTEC in Großbritannien, erklärt: "Durch die Kombination dieser beiden 'Bestof-Breed-Lösungen' haben Isotrak und ORTEC eine nahtlose Tourenplanungs- und Dispositionslösung geschaffen, mit der Kosten und CO2-Ausstoß gesenkt werden können. Auch der Planungs- und Durchführungsprozess wird deutlich effektiver."

Greville Coe, Leiter strategische Partnerschaft bei Isotrak, erläutert: "Dank der hohen Skalierbarkeit lassen sich ORTEC TD und ATMS nahtlos in die Systeme der zahlreichen Kunden integrieren. Diese Kombi-Lösung ermöglicht den best möglichen Einsatz von Personal, Ressourcen und Fahrzeugen und hilft, immer wieder auftretende Hindernisse sicher zu umgehen. Das Ergebnis ist eine erstklassige, zuverlässige Lösung."

Funktionsweise

Anhand der Bestelldaten, Zielorte und verfügbaren Fahrer erstellt ORTEC TD optimale Transportpläne. Dazu stehen Funktionen wie Dragand-Drop, Gantt-Diagramme und Kartenansichten zur Verfügung. Das Programm übermittelt die Routen an ATMS, wo die Einsatzpläne für die verschiedenen Fahrer erstellt werden, und weiter an Isotraks mobiles Fahrzeug-Datenerfassungsgerät.

Sobald der Fahrer seine Arbeit aufnimmt, überwacht ATMS ständig den Fortschritt und sendet aktualisierte Positionsdaten und die geschätzte Ankunftszeit zurück an ORTEC TD. Anhand dieser Daten informiert ORTEC TD den Versandleiter über Verspätungen oder andere Probleme, die die Einhaltung des ursprünglichen Plans verhindern. Der erweiterte Planungsalgorithmus von ORTEC TD bewertet nun anhand des aktuellen Fuhrparkstands alle Lösungsmöglichkeiten. Wenn ein Alternativvorschlag ausgewählt wurde, sendet das System neu optimierte Routen zurück an ATMS, das seinerseits neue Instruktionen an alle betroffenen Fahrer versendet.

Der hohe Integrationsgrad ermöglicht die Tagesplanung sämtlicher Abholungen und Auslieferungen anhand von Fahrzeit und Auslastung. Dabei werden alle Betriebsvorschriften berücksichtigt, einschließlich der Einhaltung von Lenkzeiten und Wartungsbedarf.

Gleich und Gleich gesellt sich gern

ORTEC TD unterstützt die tägliche Planung aller Abhol- und Ausliefervorgänge durch leistungsstarke, intelligente Auftragsverwaltungs- und Optimierungsprozesse. Das System ist auf ein nahtloses Zusammenspiel mit anderen Systemen, wie Customer Relationship Management (CRM), Transportverwaltungssysteme (TMS), Lagerverwaltungssysteme (WMS) und ERP, ausgelegt.

Isotraks ATMS verwendet andererseits Satellitenortungsprogramme zur durchgängigen Verfolgung der Fahrzeugbewegungen. Dies erlaubt eine Echtzeit-Überwachung und Verwaltung der Ressourcen zur Einhaltung der Lieferpläne und sorgt gleichzeitig für eine effektive Senkung von Kilometerleistung, Fahrzeit und Fahrzeugeinsätzen. Darüber hinaus ermöglicht es den Abgleich zwischen Soll- und Ist-Aktivitäten.

Robert Skipworth kommentiert die neue Partnerschaft wie folgt: "Der Zusammenschluss von Isotrak und ORTEC wurde durch den Kundenwunsch nach besseren Lösungen im Umgang mit unvorhersehbaren Änderungen der Lieferpläne, wie z.B. durch Verkehrsbedingungen oder Fahrerverfügbarkeit, voran getrieben."

Greville Coe fügt hinzu: "Unsere Partnerschaft ist so erfolgreich, weil beide Unternehmen gleiche Erfahrungen mit der Integration technischer Systeme haben. Außerdem sind wir beide der Überzeugung, dass Technologie nur von Nutzen ist, wenn sie mit den Geschäftsstrategien auf Führungsebene übereinstimmt. ORTEC ist vor allem in Europa stark vertreten, während Isotrak auf dem britischen Markt führend ist."

Über Isotrak

Isotrak bietet erstklassige Software-Produkte und professionelle Dienstleistungen auf Grundlage von GPS-Satellitenortungs- und Fahrzeug-Telematikdaten zur Echtzeit-Verfolgung und Leistungsbewertung. Damit sich unsere Kunden besser um die Verwaltung der Transporte anstatt ihrer Technologie kümmern können, basieren Isotrak-Produkte auf einer bewährten "Managed Service" Plattform. Diese Plattform beruht auf einem hoch verfügbaren Leistungsvertrag und ist über moderne Web-Browser zugänglich. Nach der Gründung als NFC-Abteilung im Jahr 1996 wurde Isotrak 1999 ein eigenständiges Unternehmen. Heute verwaltet die Firma mehr als 21.000 Fahrzeugverbindungen für zahlreiche Kunden, darunter Asda, Eddie Stobart, Marks & Spencer, Sainsbury's, Skanska Utilities, Tesco, Royal Mail, und viele andere. Weitere Informationen finden Sie unter www.isotrak.com

Kontakt

ORTEC GmbH
Am Winterhafen 3
D-28217 Bremen
Cindy Jurtz
Marketing
ORTEC LOGIPLAN GmbH
Social Media