Wärme in Wasser speichern

Energiemanager organisiert effizient die Wärme der Heizungsanlage
Wärme in Wasser speichern (PresseBox) (Dollnstein, ) Wasser ist ein hervorragender Energiespeicher. Denn Wasser hat die natürliche Eigenschaft, sich von selbst in Schichten anzuordnen. Warmes Wasser steigt nach oben, kaltes sinkt nach unten. Weil Wasser zudem ein schlechter Wärmeleiter ist, bleiben unterschiedliche Temperaturschichten lange bestehen.

Bei der Entscheidung für ein Heizungssystem hat der Bauherr heute die Qual der Wahl. Als Energieträger sind Pellets, Hackschnitzel, Öl, Gas, Erd- oder Sonnenwärme oder eine Kombination daraus möglich. Doch keine dieser Energiequellen produziert immer genau die Wärme, die gerade für Heizung oder Warmwasser benötigt wird. Als intelligenter Energiemanager und Herz der Heizungsanlage organisiert der Schichtspeicher "Oskar" von Ratiotherm die Wärme mit höchster Effizienz. Das aufgeheizte Wasser wird dann eingelagert, wenn die Wärmeenergie im Überfluss zur Verfügung steht, wie dies z.B. bei Solaranlagen an heißen Sommertagen der Fall ist. Bei Bedarf wird die gespeicherte Wärme wieder abgegeben. So können Energiequellen, die nicht auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, optimal genutzt und bis zu 50% des Wärmebedarfs allein aus einer Solaranlage gedeckt werden.

Auch bei anderen Energielieferanten bietet diese Speichertechnik viele Vorteile: Öl-, Gas- oder Pelletbrenner müssen nicht so oft angefahren werden. Das schont nicht nur die teuren Geräte, sondern auch die Umwelt, denn beim "Stop and Go" verschleißt der Brenner wesentlich schneller und stößt mehr Schadstoffe aus, als im Dauerbetrieb. Auch bei Wärmepumpen jeder Art, die sich nur bei einer optimalen Jahresarbeitszahl rechnen, sorgt der Schichtspeicher für die höchstmögliche Effizienz. Schon nach fünf Jahren hat sich der Mehrpreis von "Oskar" bezahlt gemacht. Danach profitiert die Haushaltskasse von der Investition in diesen intelligenten Energiemanager. Weitere Informationen gibt es bei Ratiotherm Heizung + Solartechnik GmbH & Co. KG, Wellheimer Str. 34, 91795 Dollnstein, Tel.: 08422/9977-0, Fax: 08422/9977-30, email: info@ratiotherm.de oder im Internet unter www.ratiotherm.de. HLC

Kontakt

Ratiotherm GmbH & Co. KG
Wellheimer Strasse 34
D-91795 Dollnstein
Anton Fellner
Geschäftsführer

Bilder

Social Media