Panasonic bringt 262 cm (103 Zoll) Plasma Display mit NeoPDP-Technologie auf den Markt

Das neue Modell komplettiert die 12er-Serie für Großformat-Anwendungen
Panasonic bringt 262 cm (103 Zoll) Plasma Display mit NeoPDP-Technologie auf den Markt (PresseBox) (Wiesbaden, ) Panasonic hat die erste Lieferung seines neuesten, mit der NeoPDP-Technologie ausgestatteten 262 cm (103 Zoll) Plasma Displays aus der 12er-Serie angekündigt.

Nach der Präsentation der 165 cm (65 Zoll) und 216 cm (85 Zoll)-Modelle im vierten Quartal des Jahres 2009, vollendet das neue 262 cm (103 Zoll)-Display jetzt das Lineup der NeoPDP 12er-Serie für Großformat-Anwendungen (über 140 cm / 55 Zoll). Nach Angaben von Futuresource* entfielen 2009 allein 40 Prozent des Marktanteils bei professionellen Großformat-Displays (über 140 cm / 55 Zoll) auf Modelle von Panasonic.

Der 262 cm (103 Zoll) Plasma-Bildschirm eignet sich besonders für das AV-Vermietgeschäft und wurde von Partnern aus diesem Bereich bereits europaweit geordert. Die 12er Display-Serie bietet eine hohe Funktionsvielfalt, die gerade mit Blick auf Outof-Home-Anwendungen entwickelt wurde. Das neue schlanke Display weist eine Tiefe von nur 99 mm auf, ist damit sehr leicht und besonders gut zu transportieren und zu installieren. Standardmäßig integriert ist ein Anti-Reflektions-Filter, wodurch sich der Großformat-Bildschirm ideal als Informationsanzeige im öffentlichen Bereich sowie für Anwendungen im TV Studio-Sektor einsetzen lässt.

Eduard Gajdek, Produktmanager für professionelle Displays, Deutschland/Österreich, bei Panasonic, erklärt: "Auf unserer erfolgreichen Historie im Markt für Großformat-Displays aufbauend, haben wir das 262 cm (103 Zoll) Plasma Display - unser Flagschiff - verbessert. Wir haben uns dabei ganz nach unseren Kunden gerichtet, damit die 12er-Serie für Großformat-Anwendungen ihren Ansprüchen an Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz genau entspricht. Damit sichern wir uns nicht nur einen starken Wettbewerbsvorteil über die gesamte Produktlebensdauer hinweg, sondern untermauern auch unsere marktführende Position im Premium-Bereich kommerzieller Signage-Technologie."

Der 262 cm (103 Zoll)-Bildschirm ist flexibel ausbaufähig und bietet austauschbare Funktionseinschübe. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine RJ45-Schnittstelle, über die sich das Display mittels eines LAN-Netzwerks fernsteuern und überwachen lässt. Das Modell unterstützt damit eine große Bandbreite an professionellen Anforderungen.

* siehe Futuresource Desktop Analyzer, Marktanteil Panasonic, "Jan-Sept 09 - 55''+, professional display, professional application" - weitere Informationen: http://www.futuresource-consulting.com

Über Professional Projectors and Displays Europe (PPDE):

Professional Projectors and Displays Europe (PPDE) ist ein Geschäftsbereich von Panasonic Audio Visual Company Systems Europe (PAVCSE), einer Division der Panasonic Marketing Europe GmbH. Der Geschäftsbereich ist führend in der Entwicklung professionellen AV-Equipments mit Schwerpunkt auf Display- und Projektor-Produkten. Das Angebot von PPDE umfasst professionelle Installationslösungen für Digital Signage, großformatige Displays im öffentlichen Raum sowie für Anwendungen im Bildungswesen und im Verleih- und Business-Umfeld. Weitere Informationen sind unter www.panasonic.net/proplasma und www.panasonic-projectors.com verfügbar.

Nähere Informationen zu Panasonic und den Produkten finden Sie unter http://www.panasonic.net/...

Kontakt

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg
Katrin Schaller
Panasonic Deutschland
Eduard Gajdek
Panasonic Deutschland
Anne Klein
AxiCom

Bilder

Social Media