gateprotect und Bechtle unterzeichnen Vertrag

Ausbau internationaler Vertriebskanäle für Unified Threat Management „Made in Germany“
Dennis Monner gateProtect (PresseBox) (Hamburg, ) Die Bechtle AG hat eine Partnerschaft mit der Hamburger gateprotect AG geschlossen: Das IT-Dienstleistungs- und Handelsunternehmen Bechtle wird als Platin Partner den Vertrieb und die Kundenbetreuung für die Unified Threat Management-Lösungen des deutschen Herstellers europaweit übernehmen. Mit dieser Kooperation vollzieht gateprotect einen weiteren Schritt im Rahmen seiner Partnerschaftsstrategie und Internationalisierung. Um sich künftig breiter am internationalen Markt aufzustellen, werden die Lösungen im indirekten Vertrieb über Channel-Partner und ausgesuchte Distributoren verfügbar sein. gateprotect zählt derzeit 550 Wiederverkäufer und arbeitet aktiv am Ausbau seines internationalen Netzwerkes.

Im Fokus der Vertriebspartnerschaft mit gateprotect stehen die in mehreren unabhängigen Tests mit Bestnoten ausgezeichneten Unified Threat Management Appliances von gateprotect, die einzigen mit eGUI® ausgestatteten UTM-Appliances im Markt.

„Das europäische Ausland spielt in den Wachstumsplänen von gateprotect eine ganz erhebliche Rolle. Wir verzeichnen praktisch überall eine sehr ausgeprägte Nachfrage nach unseren UTM-Appliances. Da Bechtle über Deutschland, Österreich und die Schweiz hinaus in acht weiteren Ländern Zentraleuropas agiert, können wir über diese Partnerschaft noch schneller in diesen Regionen wachsen bzw. die Marktanteile weiter ausbauen“, sagt Dennis Monner, CEO bei gateprotect. „Mit der Partnerschaft zielen wir vor allem auf die großen Mittelständler, die überregional einen starken IT-Dienstleister brauchen. Wir freuen uns daher sehr, mit Bechtle einen ausgezeichneten Zugang zu diesen Märkten zu erhalten und gleichzeitig einen Partner zu gewinnen, der ein außergewöhnlich hohes Ansehen und Vertrauen im Mittelstand genießt.“

Eckhard Zuber, Produktmanager bei Bechtle, sieht die Vorteile der Partnerschaft mit gateprotect in der Erweiterung des Bechtle Security Portfolios um den Aspekt der ergonomischen Netzwerksicherheit: „Mit den Unified Threat Management Appliances von gateprotect können wir unseren Kunden eine integrierte Security-Lösung anbieten, die in der Lage ist, die wachsende Komplexität bei der Absicherung von Unternehmensnetzen zu reduzieren.“ Bechtle bietet einen Gesamtservice aus Dienstleistungen und Produkten rund um die IT-Infrastruktur, die von der IT-Strategieberatung, über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und -durchführung, Systemintegration, Wartung und Schulung bis hin zum Komplettbetrieb der IT reicht. Die Bechtle AG betreut derzeit mehr als 56.000 Kunden vorwiegend aus dem Mittelstand und verfügt über langjährig gefestigte Kontakte insbesondere zu mittelständischen Unternehmen. Bechtle hat Handelsgesellschaften in elf Ländern europaweit. Sowohl über die Systemhaus- wie auch die E-Commerce-Sparte von Bechtle sind künftig sämtliche Produkte von gateprotect erhältlich.

Auf der diesjährigen CeBIT wird gateprotect im Rahmen seiner Pressekonferenz am 2. März 2010 von 9:00 bis 10:00 Uhr in Saal 112, Convention Center, weitere Einzelheiten zur Partnerschaft mit der Bechtle AG vorstellen. Der CeBIT-Messestand von gateprotect befindet sich in Halle 11, Standnummer B37.

Über Bechtle
Die Bechtle AG ist mit über 50 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit Handelsgesellschaften in elf Ländern europaweit zu den führenden IT-E-Commerce-Anbietern. Das 1983 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Neckarsulm beschäftigt derzeit rund 4.400 Mitarbeiter. Seinen mehr als 56.000 überwiegend mittelständischen Kunden aus Industrie und Handel, Öffentlichem Dienst sowie Fi-nanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist seit 2000 an der Börse notiert und seit 2004 im Technologieindex TecDAX gelistet. 2008 lag der Umsatz bei 1,43 Milliarden Euro. www.bechtle.com

Kontakt

gateprotect GmbH
Valentinskamp 24
D-20354 Hamburg
Kai Bulau
Marketing
Marcus Ehrenwirth

Bilder

Social Media