PRG investiert in Riedel RockNet für die Detroit Auto Show

PRG investiert in Riedel RockNet für die Detroit Auto Show (PresseBox) (Orlando/USA, ) PRG, einer der weltweit größten Anbieter von Event- und Unterhaltungstechnik im Bereich Audio, Video, Licht und Szenenbild, hat in einen umfassenden RockNet-Gerätepark von Riedel Communications investiert. Riedel, bekannter Spezialist für innovative Audio-, Intercom- und Fiber-Technologie lieferte eine umfangreiche Lösung an RockNet Ein-, und Ausgangs-Modulen und Erweiterungskarten für digitale Yamaha Mischpulte sowie Inline Repeatern und Fiber-Anschlüssen. Projekte, die PRG als einer der führenden Anbieter von Event-Technik realisiert, umfassen unter anderem U2 oder Lady Gaga Tourneen oder etwa die Präsentation des neuen Lockheed Martin.

"Ich war vom ersten Moment an sehr begeistert von RockNet. Die Audioqualität ist einfach hervorragend und besonders das Redundanzkonzept ist wirklich gut durchdacht. Gerade bei Konzerten oder im Theater, wo man sich keine Audio-Drop-Outs leisten kann, ist dies ein entscheidender Faktor bei Audionetzwerken. Ein weiterer Aspekt, der für uns sehr wichtig war, ist die Geschwindigkeit und Nutzerfreundlichkeit bei der Installation von RockNet. Es ist wirklich unglaublich, wie schnell und einfach es ist, RockNet selbst ohne Computer zu installieren," sagt Mark Boettcher, Project Manager bei PRG.

RockNet ist ein digitales Audionetzwerk, das bis zu 160 Kanäle bei 24 bit/96 kHz auf einem einzelnen CAT-5 Ring bietet Die redundante Netzwerk Topologie bildet ein selbstheilendes Netzwerk und sichert die Installation so gegen Single-Pointsof-Failure ab. Im Gegensatz zu anderen Netzwerktechnologien baut RockNet nicht auf bereits bestehende Protokolle wie etwa TCP/IP, sondern nutzt eine speziell auf Live-Sound-Anwendungen zugeschnittene Technologie. RockNets einzigartiges Independent-Gain-Feature ermöglicht den gleichzeitig und unabhängigen Zugriff von unterschiedlichen Mischpulten auf die gleichen Mikrofon-Pre-Amps. Wa?hrend die Master- Konsole den analogen Gain steuert, arbeiten die anderen Mischpulte mit simulierten Pre-Amps und verhalten sich so, als ob sie den echten Mic-Input steuern.

Der RockNet-Gerätepark von PRG umfasst zehn RockNet RN.301.MI Mikrofon/Line-Eingangs- und zehn RN.302.LO Line-Ausgangs-Module, die insgesamt 80 Ein- und Ausgänge bereitstellen. Sechs RockNet RN.341.MY Erweiterungskarten integrieren digitale Yamaha-Mischpulte in das Audionetzwerk und bieten die Fernsteuerung aller Ein- und Ausgänge des RockNet-Systems. Um größere Entfernungen zu überbücken, setzt PRG RockNet Inline Repeater ein, welche Entfernungen zwischen zwei RockNet-Geräten von bis zu 450 Metern über Kupferkabel ermöglichen. Um noch größere Entfernungen zu überbrücken, verwendet PRG RockNet RN.351.FI und RN.352.FO Fiber-Ein- und Ausgänge. Sie erlauben Distanzen von bis zu 20 Kilometern.

Der erste Einsatz von PRGs neuem RockNet-System war der Chrysler Stand auf der diesjährigen North American International Auto Show in Detroit. Hier setzte PRG RockNet für das Audio-Routing von zahlreichen DVD-Playern, DOREMI HDD Video- und CD-Abspielern sowie Drahtlos-Mikorfonen vom Stand zum Control Room ein. Von dort wurden die Audiosignale auf die verschiedenen Lautsprecher auf dem Stand verteilt. Die äußerst komplexe Installation umfasste mehr als 70 Lautsprecher und 48 verschiedene Audio-Positionen. Die RockNet-Hardware war auf sechs verschiedene Positionen innerhalb des Standes verteilt, die mitunter mehr als 30 Meter voneinander entfernt waren und über einen drahtlosen Tablet-PC direkt auf dem Stand gesteuert werden konnten.

"Die Lösung ist perfekt. Unser Tablet-PC steuert alle RockNet-Geräte innerhalb des Netzwerks - inklusive der CD-Player, der Drahtlosmikrofone und der RockWorks-Software sowie der Yamaha Mischpulte, die mit RN.341.MY Karten ausgestattet sind. RockNet bietet uns die Möglichkeit, dies alles in die Steuerungssoftware zu integrieren und von einem einzelnen drahtlosen PC oder Mac aus zu steuern," erklärt Boettcher.

"Wegen seiner Flexibilität ist RockNet die perfekte Lösung für diese Aufgabe. Die Möglichkeit, einen Satz Eingänge zu mehreren Mischpulten zu routen, heißt, dass wir auf weitere Splitter oder Y-Kabel verzichten können. Auf diese Weise minimieren wir den Verkablungsaufwand enorm. Mit RockNet stehen uns bis zu 99 Geräte in einem Netzwerk zur Verfügung, was einer Anzahl von 768 Ausgängen entspricht. Und Dank seiner Ringstruktur ist auch der Aufwand der Netzwerkverkablung sehr gering," fügt Boettcher hinzu.

Über Production Resource Group

Production Resource Group, L.L.C. (PRG) ist der weltweit größte Anbieter von Entertainment-Technologie-Lösungen für eine große Anzahl verschiedener Märkte wie Konzerte, Messen, Theater, TV und Film, Special Events und Festinstallationen wie etwa Vergnügungsparks, Museen, Einzelhandelsgeschäfte und Bühnen. PRG bietet integrierte Dienstleistungen und Equipment inklusive Licht, Video, Szenenbild und Automationssysteme für diese Märkte mir mehr als 28 Niederlassungen in Nord Amerika, Europa, Afrika und Asien.

www.prg.com

Kontakt

RIEDEL Communications GmbH & Co. KG
Uellendahler Straße 353
D-42109 Wuppertal
Andreas Hilmer
RIEDEL Communications GmbH & Co. KG
Director Marketing & Communications

Bilder

Social Media