Telematik Award 2010: Niedersächsischer Wirtschaftsminister Jörg Bode übernimmt Schirmherrschaft

Fachzeitschrift Telematik-Markt.de lobt in Partnerschaft mit dem VDA/Verband der Automobilindustrie den Telematik Award 2010 aus
(PresseBox) (Hamburg, ) Telematik ist eine Querschnitt-technologie, die die Bereiche Navigation, Ortung, Kommunikation und Informatik miteinander vernetzen. Sie umfasst alle Anwendungen, die auf drahtloser Übertragung von Informationen jeder Art und deren anschließender Weiterverarbeitung beruhen. Die Fachzeitschrift Telematik-Markt verfolgt mit der Auslobung des Telematik Awards 2010 das Ziel, diese innovative Technologie und Forschung mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Unterstützt wird der Award nun auch durch den Niedersächsischen Wirtschaftsminister Jörg Bode, der dieser Tage die Schirmherrschaft übernommen hat.

Der Telematik Award 2010 lobt herausragende Leistungen in unterschiedlichen Kategorien aus und dient dem Zweck, Zukunftstrends anhand von Best Practice-Beispielen vorzustellen. Er soll sich zum führenden und begehrtesten Award der Telematik-Branche entwickeln und eine hohe Bedeutung erlangen.

Der Schirmherr

Veranstalter, Partner und Unterstützer des Telematik Awards 2010 sind sehr froh darüber, dass sich auch die Politik an die Seite ihrer innovativen und wachstumsorientierten Branche stellt. Der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Jörg Bode, übernahm dieser Tage die Schirmherrschaft über den Telematik Award 2010.

Die Verleihung

In Verbindung mit der feierlichen Verleihung auf der IAA, im September 2010 in Hannover, werden Preise im Wert von insgesamt 10.000 Euro vergeben. Die Preisträger sind berechtigt, ein „Signet“ zu führen, welches auf die Auszeichnung verweist. Unstrittig ist, dass den Unternehmen, die sich um den Telematik Award bewerben, eine bessere Einschätzung gelingt, wo ihr Unternehmen im Benchmark steht.

Die Qualität

Die Qualität des Telematik Award 2010 ist durch die Kompetenz der Veranstalter und Partner genauso wie durch die Kompetenz der prominenten und kompetenten Fachjury garantiert – letztere sichert mit ihrer Zusammensetzung aus Kreativen, Telematik-Spezialisten, Fachjournalisten, Wissenschaftlern und Auftraggebern die hohe Bewertungsqualität.

Interessierte Unternehmen fordern die Ausschreibungsunterlagen bei der Redaktionsassistentin Christine Möller ch.moeller@telematik-markt.de an.

Die Redaktion des Telematik-Markt.de wünscht allen Einreichern viel Erfolg für Ihre Bewerbung!

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg

Bilder

Social Media