Wiesmann nominiert für PR Report Award 2010

(PresseBox) (Dülmen, ) Die Idee: Zwei Wiesmann Mitarbeiter bauen in der Zeit vom 15. bis 27. September 2009 exklusiv und einmalig einen Sportwagen auf der IAA in Frankfurt. Was vor ein paar Monaten noch zahlreiche Besucher an den Messestand der Dülmener Sportwagenmanufaktur fesselte und in vielen Medien für Aufmerksamkeit sorgte, wurde jetzt durch die Fachjury des diesjährigen PR Report Awards gewürdigt. Wiesmann wurde nun zusammen mit den beiden beteiligten Agenturen, die Kommunikationsagentur Faktor 3 AG aus Hamburg und die Werbeagentur Living Concept aus Münster, mit der Aktion "Wiesmann baut ein Auto auf der IAA" für die PR Report Awards 2010 in der Kategorie "Consumer Marketing" nominiert. "Wir freuen uns sehr, dass dieses einzigartige Projekt von der Kommunikationsbranche anerkannt wird. Es ist eine tolle Bestätigung für die hervorragende Arbeit aller Beteiligten", so Jan Molitor, Marketingleiter bei Wiesmann zu dieser Nominierung. Für alle Sportwagen-Enthusiasten heißt es jetzt Daumen drücken, wenn am 22. April in Berlin die begehrten Preise überreicht werden.

Kontakt

Wiesmann GmbH
An der Lehmkuhle 87
D-48249 Dülmen
Social Media