Peter Hahn setzt auf die Webanalyse-Lösung von Mindlab

Mit netmind Business Reporting das Kundenerlebnis optimieren
(PresseBox) (Esslingen, ) In Zukunft vertraut das international etablierte Textilunternehmen Peter Hahn auf die Webanalyse-Lösung netmind Business Reporting von Mindlab. Ziel ist es, die Usability der Unternehmenswebseite zu verbessern, um langfristig die Online-Umsätze zu steigern und gleichzeitig das Kundenerlebnis zu optimieren.

Netmind Business Reporting konnte sich in einem Pitch gegen die Lösungen von insgesamt fünf Wettbewerbern durchsetzen. Die schnelle und einfache Umsetzung in Verbindung mit der hohen Datenqualität sowie die automatisierten Ansätze zur Kampagnenerfassung hat für Peter Hahn den entscheidenden Ausschlag gegeben, sich für die Lösung von Mindlab zu entscheiden. Für einen zeitnahen Einsatz der Lösung wird das Unternehmen zunächst das Pixeltracking in Form eines ASP Modells nutzen, langfristig aber auf die Inhouse-Lösung von netmind mit dem Reverse Proxy Tracking umsteigen. Dadurch wird eine hohe Datenqualität sichergestellt und allen relevanten deutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien Rechnung getragen.

Neben der reinen Webanalyse wird für Peter Hahn künftig auch eine Kopplung von Business Intelligence & CRM-Daten wie Retouren, Kundeninformationen und detaillierten Umsatzdaten möglich sein. So erhält das Unternehmen ein übergreifendes Gesamtbild über das gesamte eCommerce-Geschäft. Entsprechende Verbesserungspotenziale können jederzeit ausgeschöpft werden.

Es werden alle zu Peter Hahn zugehörigen Domains (u.a. www.peterhahn.de) getrackt.

Kontakt

Mindlab Solutions GmbH
Georg-Christian-von-Kessler-Platz 6
D-73728 Esslingen
Sibylle Steilner
Deike Haase
Hotwire Public Relations GmbH
Social Media