IDS beruft Torsten Wiesinger in die Geschäftsführung

Verantwortlich für Marketing und Vertrieb:
IDS_PRI_Wiesinger_02_10_Bild (PresseBox) (Obersulm, ) Der Kamerahersteller IDS Imaging Development Systems GmbH hat Torsten Wiesinger in die Geschäftsführung berufen. Der 39-jährige Betriebswirt – bisher Vertriebsleiter Europa bei IDS - zeichnet seit 01.02.2010 für den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Torsten Wiesinger, der künftig die beiden Gründer Jürgen Hartmann und Armin Vogt in der Geschäftsführung unterstützt, ist bereits seit über 15 Jahren im Vertrieb in der IT-Branche tätig. Seine Karriere bei IDS startete er vor sieben Jahren im Aussendienst, zuletzt war er als Vertriebsleiter Europa maßgeblich an der Ausweitung des internationalen Geschäfts beteiligt.

Die IDS Imaging Development Systems GmbH wurde 1997 als „Zwei-Mann-Unternehmen“ gegründet. Den Grundstein des Erfolgs legte man mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Framegrabber-Karten. 2004 brachte IDS seine erste Industriekamera unter dem Namen uEye auf den Markt. Mittlerweile finden sich viele zehntausend Kameras der uEye-Serie mit USB- oder Gigabit-Ethernet-Anschluss in den verschiedensten industriellen und nicht-industriellen Anwendungen, u.a. im Maschinen- und Gerätebau oder in der Sicherheitstechnik.

Am Firmensitz in Obersulm bei Heilbronn beschäftigt IDS über 70 Mitarbeiter
in den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Support. Darüber hinaus
ist IDS mit einer eigenen Niederlassung in den USA und über Distributoren in
fast allen Ländern Europas sowie in Asien präsent.

Kontakt

IDS Imaging Development Systems GmbH
Dimbacher Str. 6-8
D-74182 Obersulm

Bilder

Social Media