CAS erhält höchstmögliche Bewertung für Vertriebsmanagementlösungen in der Konsumgüterindustrie

(PresseBox) (Kaiserslautern, Atlanta, Georgia und Sydney, Australien, ) CAS AG, der weltweit führende Anbieter von Kundenmanagement- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, hat die Bestnote „Strong Positive“ in Gartners „MarketScope for Sales Force Automation in the Consumer Goods Industry“ erhalten. CAS war einer von 15 Anbietern, die im Rahmen der Studie bewertet wurden, und erhielt das höchstmögliche Rating. CAS ist das einzige Unternehmen, das während der letzten drei Jahre immer das Rating „Strong Positive“ erhalten hat.

Gartner ist der Auffassung, dass Unternehmen mit der Bewertung „Strong Positive“ „Softwareanbieter von strategischen Produkten, Services oder Lösungen sind“, und empfiehlt, dass bestehende Kunden „geplante Investitionen mit diesen Anbietern fortsetzen sollten“, während potenzielle Kunden „diese Anbieter als gute Option für strategische Investitionen in Betracht ziehen sollten.“

„Wir sind überzeugt davon, dass Gartners Bestnote ‚Strong Positive‘ die Marktposition von CAS bestätigt und unser Engagement für die Bereitstellung von ‚Front-Office‘-Lösungen widerspiegelt, welche die speziellen Anforderungen führender Konsumartikelhersteller erfüllen“, sagte Stefan Joneck, CEO und Gründer von CAS.

Gartner rät im Bericht zu Investitionen in Vertriebsmanagementlösungen. Denn diese legen „die Basis für Wettbewerbsvorteile, insbesondere da Konsumgüterhersteller sich in der Entwicklung von transaktionalen über analytische Prozesse hin zu Prognosen und Optimierung befinden, die schließlich in Echtzeit stattfinden“.

CAS kündigte kürzlich die Veröffentlichung der achten und neuesten Generation seines Software-Pakets mit dem Namen CAS 8 an. CAS 8 bietet Konsumgüterherstellern Funktionalitäten für globale Vertriebssteuerung sowie innovatives Trade Promotion Management und -Optimierung. Diese bilden die Voraussetzung dafür, dass Konsumgüterhersteller den Nutzen ihrer bestehenden ERP-Investitionen weiter erhöhen, die Allokation der Ressourcen am Point of Sales verbessern, den Absatz durch weniger Lieferengpässe (Out-of-Stocks) steigern, die Rendite der Ausgaben für Handelspromotionen erhöhen und die Markteinführung neuer Produkte optimieren können.

CAS 8 ist das einzige speziell für die Konsumgüterindustrie entwickelte integrierte Softwarepaket, das auf allen gängigen Mobilgeräte-Plattformen – einschließlich Smartphone, PDA, Tablet und Laptop – sowohl in Online- als auch Offline-Szenarien implementiert werden kann.

Der vollständige Bericht mit dem Titel „MarketScope for Sales Force Automation in the Consumer Goods Industry“, verfasst von Dale Hagemeyer von Gartner und veröffentlicht am 18. Dezember 2009, kann von Gartner-Kunden unter www.gartner.com eingesehen werden.

Kontakt

CAS AG
Brüsseler Straße 3
D-67657 Kaiserslautern
Andrea Schatz
Marketing Manager
Marcus Ehrenwirth
Phronesis PR GmbH
Social Media