Technische Übersetzungen in über 100 Sprachkombinationen

Mit Hilfe von CAT- Tools schnell, professionell und günstig übersetzen
(PresseBox) (Brüggen, ) Technische Redakteure generieren die Dokumentation in nahezu allen erdenklichen Sparten wie A- wie Automobil bis über die Elektroindustrie, Logistik und Transport, Verlage und wissenschaftliche Institutionen hin leicht und verständlich. Dennoch kommt man nicht umher Dinge mehrfach zu beschreiben. Sätze wiederholen sich, man möchte ja Gewissenhaft sein und sicher gehen, dass die technischen Anleitungen auch verstanden und gelesen werden.

Technische Redakteure erstellen überwiegend Satzbausteine, die wieder für die nächsten Dokumentationen abgespeichert und Kollegen zur Verfügung gestellt werden. "Bei einer Betriebsanleitung können Erfahrungsgemäß um die 30% Textwiederholungen vorkommen", so die Geschäftsführerin von B2B Übersetzungen. Daher setzt das Übersetzungsbüro vom Niederrhein bei Ihrer täglichen Übersetzungsarbeit auf die bewährte CAT- Technologie (Computer Aided Translation). Hier werden Wiederholungen in so genannten (Satz-) Segmenten erkannt und wieder verwendet. Natürlich sollten die Übernahmen von 100% übereinstimmenden Sätzen nicht blind vom Übersetzer übernommen werden. Ein erfahrener Fachübersetzer weiß genau, was zu tun ist und überprüft den Satz im Kontext noch einmal. Die neue Generation von CAT- Tools ermöglicht es, so genannte 101% Kontext-Matches ausfindig zu machen und auf die Kontrolle des Übersetzers zu verzichten. Die Übernahme des Treffers ist nur bei Betriebsanleitungen eines Nachfolgemodells zu empfehlen, da die Translation Memory, also das "Gehirn" des CAT- Tools (kurz TM genannt) vorhandene Segmente mit der letzten Betriebsanleitung vergleicht und eine kontextbezogene TM vorschlägt.

Die Vorteile für Kunden aus dem technischen Sektor liegen klar auf der Hand: Kurze Lieferzeiten. Zudem bekommt man 100% Matches anders verrechnet und 101% Matches erst gar nicht in Rechnung gestellt. Beste Textqualität durch einheitliche Terminologie. "Man darf die CAT- Technologie nicht missverstehen...", so Frau Jacobs und fährt fort ".Wir bringen eine ausgereifte CAT- Technologie mit hochqualifizierten Übersetzern zusammen. Die CAT- Technologie ersetzt keineswegs menschliche Übersetzer, sondern unterstützt ihn/sie bei der täglichen Übersetzungsarbeit". Zudem besteht die Möglichkeit, dass Kunden umfangreiche Terminologielisten z. B. im Excel-Format dem Übersetzungsbüro zur Verfügung stellen können. Die Listen werden mit einer einfachen Handhabung in die CAT-Software integriert und helfen den Übersetzern bei der richtigen Terminologieauswahl. Die Übersetzer haben ebenfalls die Möglichkeit weitere Terminologien hinzu zu fügen, um die Datenbank mehr und mehr zu füllen.

Fazit: Die Kombination aus Mensch und Softwaretechnik macht eine hervorragende und kostengünstige Übersetzung aus!

Kontakt

B2B Jacobs Übersetzungen
Borner Straße 6
D-41379 Brüggen
Aynur Jacobs
Geschäftsführerin
Social Media