ContiTech weiht Servicecenter für Drucktücher in Singapur ein

Unternehmen profitiert von wichtigen Wachstumsmärkten in Südostasien / Service für Kunden wird schneller
(PresseBox) (Singapur, ) ContiTech weitet sein Engagement in der Druckindustrie in Asien aus. In Singapur wurde jetzt ein eigenständiges Servicecenter eröffnet, in dem Drucktücher der Marken PHOENIX XTRA BLANKETS und CONTI-AIR auf das passende Format geschnitten und mit Schienen versehen werden. So können Kunden ihre konfektionierten Drucktücher schneller bekommen.

"Der südostasiatische Markt gilt als einer der wichtigsten Wachstumsmärkte für die Druckindustrie. Deshalb hat sich ContiTech Elastomer Coatings zur Eröffnung dieses neuen Schneid- und Schienenzentrums entschlossen", sagte Heiko Eymer, Geschäftsführer ContiTech Elastomer Coatings, bei der Einweihung am 10. Februar 2010 in Singapur. Als Handelszentrum für Südostasien werden von dort aus primär bestehende Vertriebspartner und grafische Händler als auch Endkunden im Pazifischen Raum, Singapur, Malaysia und den Philippinen beliefert.

Die ContiTech Print Service (S) Pte. Ltd., Singapur, wird von Thomas Christensen als Geschäftsführer geleitet. Er ist auch als Area Manager Asia Pacific für PHOENIX XTRA BLANKETS zuständig. Unterstützt wird er von Sales Manager Jake Tan.

Kontakt

ContiTech Antriebssysteme GmbH
Philipsbornstrasse 1
D-30165 Hannover
Antje Lewe
Head of Media & Public Relations
Mario Töpfer
Leiter Fachpresse
Anja Graf
Vice President Communications
Social Media