Gartner sieht SAS als "Leader" bei Business-Intelligence-Plattformen

(PresseBox) (Heidelberg, ) Einmal mehr haben die Analysten von Gartner die führende Position von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, im Markt für Business-Intelligence-Plattformen bestätigt: Gartner hat SAS in seinem jüngstem "Magic Quadrant for Business Intelligence Platforms" als "Leader" eingestuft. Die Marktbeobachter begründen dies mit der "Breite und Tiefe der Funktionalitäten, die die Business-Intelligence-Plattform von SAS bietet." Zudem könne SAS "unternehmensweite Implementierungen liefern, die eine übergreifende BI-Strategie ermöglichen", heißt es in der Begründung der Analysten.

Für Gartner zeichnen sich "Leader" dadurch aus, dass sie Angebote machen können, die exakt auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind. Zugleich sind sie strukturell in der Lage, mit ihren Lösungen auch global agierende Unternehmen umfassend zu unterstützen.

Die bewertete BI-Software von SAS bildet zusammen mit den Lösungen für Musterkennung, Optimierung und Prognosen das Business Analytics Framework. Damit erhalten Unternehmen leistungsstarke Instrumente für die erfolgreiche strategische Steuerung. Das SAS Business Analytics Framework wurde sukzessive zu einem breiten Spektrum an standardisierten Fach- und Branchenlösungen weiterentwickelt. Mit diesen Business Solutions hält SAS eine echte Alleinstellung in der Branche.

Zu den Fachlösungen gehören unter anderem SAS Customer Intelligence, SAS Enterprise Risk Management und SAS Financial Management. Für einzelne Branchen maßgeschneidert sind zum Beispiel die Anwendungen SAS Risk Management for Banking oder SAS Insurance Industry Solutions.

circa 1.700 Zeichen

Über den "Magic Quadrant"
Der Magic Quadrant ist die grafische Abbildung eines Marktes in einem bestimmten Zeitabschnitt. Sie stellt dar, wie Gartner bestimmte Anbieter nach Maßstäben des von den Analysten definierten Marktes einschätzt. Gartner unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Services, die im Magic Quadrant abgebildet sind, und rät den Anwendern der Technologien nicht dazu, nur Anbieter zu wählen, die als "Leader" eingestuft worden sind. Der Magic Quadrant ist allein als Recherche-Tool, nicht aber als spezifische Handlungsanleitung zu sehen. Gartner weist alle ex- oder impliziten Garantien, die mit dieser Studie verbunden sind, zurück, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit oder Tauglichkeit eines bestimmten Angebots.

Kontakt

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Thomas Maier
SAS Institute GmbH
Eva Bodenmüller
Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Social Media