HDTV bei ELV: Hochauflösendes Fernsehen für unter 100,-- Euro

High-Definition-Satellitenreceiver mit integriertem USB-Recorder
DigitalBOX HDTV-Receiver/ IMPERIAL HD 2 basic schwarz (PresseBox) (Hamburg/Leer, ) HDTV-Satellitenreceiver und -Recorder in einem: Mit dem IMPERIAL HD 2 basic vereint das Elektronikversandhaus ELV zwei wesentliche Funktionen in einem Modell. Das Gerät empfängt einerseits alle Free-TV-Programme und gibt diese in hochauflösender Bildqualität wieder. Andererseits kann der Receiver durch den integrierten USB-Anschluss auch als digitaler Videorecorder genutzt werden. Der IMPERIAL HD 2 basic ist jetzt zu einem Preis von unter 100,-- Euro verfügbar und ermöglicht es damit besonders kostengünstig, die Fähigkeiten HDTVfähiger LCD- und Plasmafernseher tatsächlich auszunutzen.

Der HDTV-Satellitenreceiver empfängt alle freien, digitalen TV- und Radioprogramme nach dem DVB-MPEG SD/HD-Standard. Der Fernsehzuschauer profitiert hierbei von einer bis zu fünfmal höheren Bildauflösung. So entstehen Fernsehbilder in lebensechter Detailgenauigkeit sowie hoher Farbintensität. Des Weiteren besitzt der Receiver eine automatische 16:9/4:3-Umschaltung. Diese Funktionen kombiniert mit Surround-Sound im 5.1.-Dolby-Digital-Format ermöglichen dem Zuschauer Fernsehen mit Kino-Feeling.

So wird der Satellitenreceiver zum digitalen Videorecorder

Der IMPERIAL HD 2 basic ist PVRready und verfügt über einen USB 2.0-Port zum Anschluss externer Medien wie Festplatte oder USB-Stick. Über diese können Foto- und Musikdateien wiedergegeben sowie laufende Sendungen aufgenommen werden. Diese Aufnahme- und Wiedergabefunktion verwandelt den Receiver somit in einen digitalen Videorekorder. Zudem ist das Gerät mit einer vorprogrammierten Senderliste für TV und Radio ausgestattet. Durch die freie Programmierfunktion kann der Nutzer 4.000 Speicherplätze individuell belegen sowie acht verschiedene Favoritenlisten einspeichern.

Weitere Features im Überblick:

- Programminformationsdienst bis zu 14 Tagen (EPG)
- Videotext und Videotextuntertitel (OSD)
- HDMI-Ausgang für die Formate 480i/p, 576i/p, 720p und 1080i
- Software-Update über Satellit oder USB
- Scart-Anschluss
- Optischer Digitalausgang
- Durchschleiftuner
- Bildschirmmenü in 10 verschiedenen Sprachen
- 8 frei programmierbare Timerplätze für USB und VCR
- Automatischer Sendersuchlauf und Blindscan-Suchlauf
- Kindersicherung für Programme und das Menü

Weitere Informationen zum HDTV-Receiver Imperial HD 2 sowie ein Video zur Funktionsweise stehen unter: http://www.elv.de/... zur Verfügung.

Kontakt

ELV Elektronik AG
Maiburger Straße 32 - 36
D-26789 Leer
Bernd Grohmann
OEM Hausautomation
Bereichsleiter OEM Hausautomation
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President

Bilder

Social Media