Managed-PKI-Bundle von Intellicomp signiert und verschlüsselt E-Mails automatisch

SEPPmail und SwissSign ermöglichen automatische Vergabe und Verwaltung von Zertifikaten
Managed-PKI-Bundle von Intellicomp signiert und verschlüsselt E-Mails automatisch (PresseBox) (Sailauf, ) Mit seinem speziellen Managed-PKI-Bundle gewährleistet der Mehrwertdistributor Intellicomp eine sichere E-Mail-Kommunikation mittels Verschlüsselung und elektronischer Signatur. Möglich macht dies die Kombination der E-Mail-Gateway-Lösung SEPPmail mit den Services der akkreditierten schweizerischen Zertifizierungsstelle (Certification Authority, CA) SwissSign, einem Tochterunternehmen der Schweizerischen Post. SEPPmail kann direkt an die CA-Software der SwissSign gekoppelt werden. Auf diese Weise lässt sich die Implementierung einer sicheren E-Mail-Kommunikation erheblich beschleunigen.

Mit der Einrichtung einer PKI oder einer E-Mail-Verschlüsselungslösung in Unternehmen ist meist ein hoher administrativer Aufwand für das firmenweite Rollout von Zertifikaten verbunden. Diese müssen andernfalls umständlich für jeden Benutzer einzeln beantragt und installiert werden. Mittels automatisierter Vergabe von Zertifikaten lässt sich dieser Prozess beschleunigen.

Sichere und benutzerfreundliche E-Mail-Kommunikation

Das SEPPmail Secure E-Mail Gateway wird in die bestehende Netzwerkinfrastruktur integriert und kann den gesamten E-Mail-Verkehr des Unternehmens automatisch ver- und entschlüsseln. Mit Hilfe der kombinierten Anwendung von SEPPmail und SwissSign können die hierzu notwendigen Zertifikate einfach und schnell implementiert werden.

Christian Nowitzki, Geschäftsführer der Intellicomp, erläutert: "Um im Zuge eines PKI-Rollouts nicht für jeden Benutzer einzeln Zertifikate beantragen und implementieren zu müssen, ermöglicht die Kombination von SwissSign und SEPPmail einen automatisierten Vergabeprozess. Das jeweilige Unternehmen definiert lediglich, E-Mails welcher Personen signiert oder verschlüsselt werden sollen. Alle weiteren Schritte werden von SEPPmail automatisch ausgeführt."

So beantragt die Appliance, als sogenannte RA (Registration Authority), ein Zertifikat über die CA-Software der SwissSign, sobald ein User seine erste Mail versendet hat. Anschließend wird das von SwissSign generierte Zertifikat automatisch an den User gebunden, der von nun an E-Mails signieren und verschlüsseln kann. Kosten für die Verschlüsselung oder Signierung einzelner E-Mails fallen nicht an. Für diesen Prozess ist weder auf dem Sender- noch auf dem Empfänger-PC eine Software-Installation notwendig. Zur Anpassung der SEPPmail an die Bedürfnisse des Kunden steht zudem ein granulares und übersichtliches Regelwerk zur Verfügung.

Das kombinierte Bundle von SEPPmail-Lösung und SwissSign-Zertifikaten ist in Deutschland exklusiv über das Reseller-Partnernetzwerk der Intellicomp erhältlich. Weitere Informationen stehen unter folgendem Link zur Verfügung: www.intellicomp.de/....

Kontakt

Intellicomp GmbH
Mühlstr. 50
D-63762 Großostheim
Christian Nowitzki
Geschäftsführer
Geschäftsführung
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH

Bilder

Social Media