Pixum unterstützte "Help Portrait"-Initiative mit EasyBook Fotobüchern

Ein unvergesslicher Tag für Kranke und Bedürftige in aller Welt
(PresseBox) (Köln, ) Im Mittelpunkt des Interesses stehen, sich als etwas ganz Besonderes fühlen und die ungeteilte Aufmerksamkeit mit einem glücklichen Lächeln genießen: Diesen Moment des Glücks wollte die Initiative "Help Portrait" den Kranken, Bedürftigen und sozial Schwachen der Welt in Form eines Portraitshootings schenken. Über 7.000 Fotografen, Visagisten und Stylisten aus mehr als 50 Ländern kamen dem Aufruf am 12. Dezember 2009 nach. Die 15 teilnehmenden Fotografen aus Deutschland unterstützte Pixum mit 50 großformatigen EasyBook Fotobüchern.

"Wenn das Leben Dir 1000 Gründe zum Weinen gibt, zeig ihm, dass es 1001 Gründe zum Lächeln gibt" - das Motto der weltweiten "Help Portrait"-Initiative setzen 15 Fotografen im Rhein-Main-Gebiet für hilfsbedüftige und kranke Kinder um. Die Shootings fanden am 12. Dezember 2009 beim Frankfurter Krebskrankekinder-Verein sowie den Praunheimer Werkstätten statt.

Fotobuch-Spezialist Pixum unterstützte die Aktion mit großformatigen EasyBook Fotobüchern. Jedes der 50 teilnehmenden Kinder erhielt bis Ende Januar 2010 sein ganz persönliches Fotobuch mit den schönsten Aufnahmen eines unvergesslichen Tages zugesandt.

"Wir fanden die Idee großartig und haben uns sehr gerne als Sponsor daran beteiligt. Sollte "Help Portrait" die Kampagne 2010 wiederholen, werden wir sie natürlich ebenfalls wieder unterstützen", sagt Pixum Head of Marketing & Business Development, Anja Bissinger.

Kontakt

Pixum/Diginet GmbH & Co. KG
Industriestr. 161
D-50999 Köln
Christiane Schünemann
Thomas Köller
Pixum
Social Media