advanter® 2 – Kosten senken und Zukunft sichern

(PresseBox) (Burscheid, ) advanter® 2 ist eine seit vielen Jahren bewährte und kontinuierlich weiterentwickelte Unternehmenssoftware. Sie wurde von der Günther Business Solutions GmbH aus Burscheid bei Köln speziell für kleinere und mittlere Unternehmen entwickelt. Zentraler Vorteil: advanter® 2 ist eine schlanke Lösung, die durch fünf Brancheneditionen und mittlerweile über 50 Einzelmodule exakt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens abgestimmt werden kann. Unternehmen müssen nur das kaufen und installieren, was sie tatsächlich brauchen. Das schafft schlanke, effiziente Softwarestrukturen, reduziert den Administrationsaufwand und senkt zusätzlich die Investitionskosten.

Höhere Effizienz, geringere Kosten
In der täglichen Arbeit – das bestätigen Anwender immer wieder – bringt advanter® 2 Zeitvorteile und erlaubt Usern ein deutlich komfortableres Arbeiten. Verantwortlich dafür ist die intelligente Architektur der Software. Alle Komponenten sind aktuell um die neueste Version der FileMaker Datenbank (FileMaker 10) gruppiert. Dadurch ist beispielsweise der schnelle und sichere Zugriff auf alle hinterlegten Dokumente per modernem Dokumentenmanagement sichergestellt. Als Enterprise-Ressource-Planning-System (ERP), Customer-Relationship-Management-Software (CRM), Management-Information-System (MIS) und Qualitäts-Management-System (QMS) ist advanter® 2 in verschiedensten Unternehmen und Unternehmensbereichen einsetzbar. Damit wird nur eine Software benötigt, um ein breites Anforderungsspektrum abzudecken. Zusätzlich realisiert das System ein hohes Maß an Durchgängigkeit und vernetztem Arbeiten im Unternehmen – Prozesse und Abläufe werden beschleunigt, die Effizienz nimmt zu und es lassen sich Kosten nachhaltig reduzieren.

Konsequente Weiterentwicklung
advanter® 2 wird seit 1994 konsequent weiterentwickelt, erweitert, optimiert und auf dem technisch jeweils aktuellen Stand gehalten. Damit nutzen Unternehmen eine stets aktuelle Software und profitieren von Innovationen und Neuentwicklungen. So präsentiert die Günther Business Solutions GmbH beispielsweise die aktuelle advanter® 2-Version im Rahmen des Wettbewerbs um den IT-Innovationspreis 2010. Zentral innovatives Element ist die forcierte Individualisierbarkeit von Anwendermasken. Das System ermöglicht dem Administrator, die Oberfläche auf die Bedürfnisse und den Tätigkeitsschwerpunkt jedes einzelnen Users abzustimmen. Weil ein Kundenberater vollkommen anders arbeitet als zum Beispiel ein Produktionsmitarbeiter, machen hier auch unterschiedliche Masken mit verschiedenen Möglichkeiten Sinn. Über advanter® 2 lässt sich jeweils die Oberfläche zusammenstellen, die für ein schnelles und direktes Arbeiten mit wenigen „Klicks“ benötigt wird. Die deutlich reduzierte Zahl unnötiger „Klicks“ trägt zu einem komfortableren und effektiveren Arbeiten mit insgesamt beschleunigtem Workflow bei.

Bereit für die Zukunft
Unternehmen, die ihre Abläufe über eine neue Software optimieren möchten, bietet advanter® 2 klare Vorteile und Nutzen, weil nahezu alles möglich ist. Das System arbeitet unter Apple/Mac und Windows und ist bereits „ready for“ Mac OS X 10.6, Snow Leopard und Windows 7. Das ermöglicht einen klaren Schnitt und Neuanfang mit allen Möglichkeiten einer Software, die durchgehend auf dem neuesten Stand der Technik ist. Wer advanter® 2 live erleben möchte, für den ist die CeBIT 2010 vom 2. bis zum 6. März eine sehr gute Gelegenheit. Interessierte Unternehmen finden die Günther Business Solutions GmbH in der Halle 2 (direkt am CeBIT-Eingang) im OS X BUSINESS PARK. Wer bereits im Vorfeld der CeBIT 2010 mehr über die umfassenden advanter® 2-Vorteile und -Möglichkeiten wissen möchte, kann sich unter www.advanter.de informieren – dort kann die Software auch über einen Demo-Zugang getestet werden. Bei Fragen oder dem Wunsch nach persönlicher Beratung sind die Günther Business Solutions-Berater unter 0 21 74/ 4 99 99-0 telefonisch erreichbar.

Kontakt

Günther Business Solutions GmbH
Eichenplätzchen 1a
D-51399 Burscheid
Sascha Günther
Inhaber
GF
Social Media