blauworld senkt Tarif für Datennutzung um 94,5 Prozent

Datennutzung mit dem Auslandstarif blauworld kostet nur noch 49 Cent statt bislang 9 Euro pro MB
(PresseBox) (Hamburg, ) Kunden von blauworld können sich über eine dauerhafte Datenpreissenkung freuen: Der Preis für mobile Datennutzung wurde innerhalb Deutschlands von bislang 9 Euro pro Megabyte auf günstige 49 Cent pro Megabyte um 94,5 Prozent gesenkt. Abgerechnet wird die Datennutzung in fairer 100 KBTaktung.

Mit blauworld sind aktuell mehr als 110 Länder weltweit bereits ab 5 Cent/Minute erreichbar - ohne Vertragsbindung, Mindestumsatz oder Grundgebühr. Innerdeutsche Verbindungen kosten einheitlich günstige 15 Cent pro Minute und SMS; ebenso jede SMS ins ausländische Netz. Die einmalige Verbindungsgebühr für jedes ins Ausland abgehende Gespräch bleibt mit 15 Cent unverändert günstig. Eine ausführliche Tarifübersicht befindet sich auf www.blauworld.de.

Das blauworld-Startpaket mit SIM-Karte ist online über www.blauworld.de, in allen EPlus- Shops, im Lebensmitteleinzelhandel und in Call-Shops für 9,90 erhältlich. Jeder Neukunde profitiert beim Kauf von 10 Euro Guthaben: 7,50 Euro Startguthaben sofort ab Aktivierung der SIM-Karte und weitere 2,50 Euro bei der ersten Guthaben- Aufladung.

Kontakt

blau - eine Marke der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Neuer Steinweg 28
D-20459 Hamburg
Kathrin Nolte
lauffeuer Kommunikation GmbH
Social Media