EPCOS und RS unterzeichnen Distributionsabkommen

Europaweit Zugriff auf mehr als 1600 Produkte
Auch im übertragenen Sinn reichen sich EPCOS und RS die Hände (von links: Keith Rogers – Distribution Sales Manager bei EPCOS, Chris Page - General Manager Electronics bei der RS Muttergesellschaft Electrocomponents, Peter Arch – Director Global Sales Distribution bei EPCOS), Roger Pickett - Purchasing Manager bei der RS Muttergesellschaft Electrocomponents) (PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) Eine formale weltweite Vertriebslizenz vergab der international bedeutende Hersteller elektronischer Bauelemente EPCOS vor kurzem an RS Components. Seit 1. Oktober hat die japanische TDK Corporation ihr Bauelementegeschäft mit EPCOS unter dem neuen Dach TDK-EPC zusammengeschlossen. Das Unternehmen bringt seine Produkte unter den Marken EPCOS und TDK auf den Markt.

Mehr als 1.600 EPCOS-Produkte sind bei RS erhältlich. Das Angebot deckt die verschiedensten Technologien ab und umfasst auch Kondensatoren sowie den EMV und Überspannungsschutz. Alle Produkte sind direkt lagerverfügbar und in standardisierten Industrieverpackungen erhältlich. Kunden können flexible Stückzahlen bestellen und so genau die Mengen beziehen, die sie tatsächlich benötigen. RS trägt so dazu bei, unnötige Lagerungskosten einzusparen. Besteller größerer Mengen profitieren bei RS von individuelle Angeboten.

"Wir freuen uns sehr, dass wir die Vereinbarung mit RS zum Abschluss gebracht haben. Der Zugriff auf ein internationales Kundenspektrum, die hohe Servicequalität und der Fokus auf den Interessen von Elektronikentwicklern und Einkäufern passen perfekt zum innovativen EPCOS-Produktportfolio. Unsere Produkte richten sich an die schnell wachsenden Spitzentechnologie-Märkte. In Kombination mit dem Service und der Unterstützung von RS erhalten Entwickler ein sehr verlockendes Angebot, kommentiert Peter Arch", EPCOS Global Sales Distribution.

Für RS bewertet Paul Webster, Head of Product Management Electronics der RS Muttergesellschaft Electronics, den Schritt: "Wir fühlen uns verpflichtet, unseren Kunden die breiteste und aktuellste Auswahl der weltweit führenden Produzenten elektronischer Bauteile zu bieten. Unsere Partnerschaft mit EPCOS zeigt, wie wir diesen Anspruch auch tatsächlich einlösen. Es freut uns sehr, dass wir die neue Vertriebslizenz jetzt umsetzen können."

Ein umfassendes Angebot an EPCOS-Produkten ist über den RS Webshop www.rsonline.de abrufbar. Hier finden Interessierte auch umfangreiches Zusatzmaterial und können direkt das gewünschte Produkt bestellen.

Über TDK-EPC

Weitere Informationen über TDK-EPC sind unter www.epcos.com abrufbar.

Kontakt

RS Components GmbH
Hessering 13b
D-64546 Mörfelden-Walldorf
Frank Behrens
RS Components GmbH

Bilder

Social Media