Platzsparende 16-Bit- All Flash(TM) -MCUs mit USB 2.0- Funktionalität und extrem geringer Leistungsaufnahme

Nur 6,4 mA Stromverbrauch bei 20 MHz Taktfrequenz
78K0RKC3 L KE3 L (PresseBox) (Stutensee, ) Ein Stromverbrauch von lediglich 0,37 µA im Stop Mode und 6,4 mA bei 20 MHz Arbeitsfrequenz zeichnet die zwölf neuen, mit einem internen USB 2.0-Controller ausgestatteten 16-Bit-All Flash(TM) -Mikrocontroller von NEC Electronics aus, die ab sofort die Produktpalette von Gleichmann Electronics erweitern.

Die mit bis zu 128 KByte Flash erhältlichen MCUs der 78K0R/KC3-L- und 78K0R/KE3-L-Baureihen sind in platzsparenden, nur 7 x 7 x 1 mm großen 48- oder 64-Pin-TQFP-Gehäusen untergebracht. Bei Bedarf werden darüber hinaus noch kleinere Versionen in 64-Pin-BGA- oder 48-Pin-QFN-Gehäusen angeboten.

Ergänzend zu den vom USB Implementers Forum (USB-IF) zertifizierten MCUs sind von NEC Electronics USB 2.0-Treiber für verschiedenste Aufgaben erhältlich. Starter-Kits mit USB-Evaluationboards, kompletten Entwicklungsumgebungen und Softwarebeispielen werden voraussichtlich noch im Laufe des ersten Quartal bei Gleichmann Electronics verfügbar sein.

Kontakt

MSC Technologies GmbH
Industriestraße 16
D-76297 Stutensee
Danijela Stefanovic
Werner W. Wiesmeier
3W Media & Marketing Consulting
Gleichmann & Co. Electronics GmbH
Leseranfragen

Bilder

Social Media