Trend Communications und IDEAL INDUSTRIES werden zur neuen IDEAL INDUSTRIES NETWORKS DIVISION

(PresseBox) (Ismaning, ) Die beiden, auf Mess-/Prüf- und Installationstechnik für Kommunikationsnetze spezialisierten, Unternehmen IDEAL INDUSTRIES und Trend Communications bilden mit Wirkung zum 01. Januar 2010 die neue IDEAL INDUSTRIES NETWORKS DIVISION. Europaweit wird das neue Unternehmen die Kernkompetenzen der zwei Tochtergesellschaften von IDEAL INDUSTRIES Inc. bündeln, um technisch hochentwickelte Produkte und umfassendes Know-How für die Errichtung und Zertifizierung der konvergierenden Netze auf physikalischer Ebene und auf Protokollebene zu bieten. Das europäische Entwicklungszentrum für DataComm-Netzwerkprodukte, das auch für die Migration der Systeme verantwortlich ist, wird unter dem neuen Namen IDEAL INDUSTRIES PRODUCT SOLUTIONS seinen Sitz in Maidenhead, Großbritannien haben.

Der starke Fokus auf Europa manifestiert sich außerdem in der neuen strukturellen Aufstellung mit drei zentralen Vertriebsniederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Auslieferungsstandort der Messgeräte ist in Warrington, Großbritannien - hier werden die Lieferungen für die drei zentralen Vertriebsniederlassungen und deren Vertriebsgebiete Ost- und West-Europa, Afrika und den Mittleren Osten abgewickelt.

„Die rasante Entwicklung von IP- und Ethernet-Techniken im Hinblick auf permanent geforderte höhere und schnellere Datenübertragungsraten zwingt Netzanbieter, Administratoren und Installateure zur Bereitstellung hochleistungsfähiger Infrastrukturen. Um dies auf der physikalischen Ebene sowie Protokollebene messtechnisch zu verifizieren bedarf es technisch ausgereifte und verlässliche Messgeräte. Und zwar kombinierte Messgeräte, die wir mit der gebündelten Expertise der neu gegründeten IDEAL INDUSTRIES NETWORKS DIVISION zum Nutzen unserer Kunden in Zukunft entwickeln und produzieren werden“, so Paul Finnie, Vice President & General Manager.

Tony Kumeta, General Manager der IDEAL INDUSTRIES NETWORKS DIVISION in Großbritannien, kommentiert die Fusion der beiden Häuser: „Wir haben einen erfolgreichen Zusammenschluss von zwei „Wissensträgern“ realisiert, der das neue Unternehmen an vorderste Stelle der Branche der IT/TK-Messtechnik bringt. Somit sind wir ein starker Partner, der mit qualitativ hochwertigen Produkten, enormer Kapazität und Marktkenntnis an der Seite seiner Kunden steht und auf den sich diese jederzeit verlassen können“.

Kontakt

IDEAL INDUSTRIES GmbH
Gutenbergstr. 10
D-85737 Ismaning
Dagmar Hampel
European Marketing Communications
Social Media