RIM blickt auf den Mobile World Congress 2010 zurück

Neuankündigungen, wichtige Partnermeldungen und SuperApps
(PresseBox) (Eschborn, ) Der Mobile World Congress 2010 wartete mit einigen spannenden Neuankündigungen von Research In Motion und seinen Partnern auf. Co CEO Mike Lazarides hat in seiner Key Note Rede einige wichtige Themen für den Smartphone-Markt angeschnitten. Vor allem ging es um die Vorteile, die die BlackBerry Plattform aufgrund ihrer Push- und Kompressionstechnologie bietet, was die Kapazitäten der Netzwerke schont. Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier noch einmal das Wichtigste auf einen Blick:

RIM stellt BlackBerry® Enterprise Server Express vor

Mit der neuen BlackBerry® Software für Microsoft Exchange und Microsoft Windows Small Business Server können Unternehmen jeder Größe ihren Mitarbeitern weitreichende mobile Möglichkeiten bieten - und das alles kostenlos und ohne Kompromisse bei Sicherheit oder Manageability. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackberry.com/....

RIM zeigt WebKit Demo

RIM hat auf dem MWC einen WebKitbasierten Browser demonstriert, der schnell und effizient arbeitet und die Mobilfunknetzte bezüglich ihrer Daten-Kapazitäten schont. Der neue Internet-Browser wird dieses Jahr verfügbar sein und durch die RIM eigene Push- und Kompressionstechnologien Internetseiten noch schneller laden als der Vorgänger.

Cortado bietet BlackBerry Usern Cloud Computig

Die Cortado Workplace Lösung für BlackBerry Smartphones ermöglicht Anwendern, Dokumente und Dateien sicher in der Cloud zu speichern und auf diese Daten jederzeit von jedem Ort über die Cortado Workplace File-Manager Applikation oder einen Browser zuzugreifen. Die Lösung bietet auch die Möglichkeit, remote zu drucken. Der Online-Speicher ist Passwort geschützt und bietet für eine einfache Bedienung eine dem Microsoft Windows Explorer ähnliche Oberfläche.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cortado.com/workplace.

OtterBox - praktischer BlackBerry-Smatphone Schutz für Abenteuerer und Sportler

Für alle, die einen aktiven, sportlichen Liefstyle pflegen, bietet OtterBox passende schicke und robuste Schutzhüllen für BlackBerry Smartphones. Alle Bedienknöpfe inklusive der Kamera bleiben selbstverständlich weiterhin einfach zugänglich. OtterBox unterscheidet dabei zwischen verschiedenen Schutzoptionen. Von der weichen Siliconhülle, die vor Kratzern und leichten Stößen im Alltag schützt bis hin zu einer Outdoor Varinate, die das Smartphone fest umschließt und auch alle Eingänge und Slots vor Schmutz, Staub und Wasser schützt. Weitere Informationen sind unter www.otterbox.com erhältlich.

Apps, Apps, Apps

Natürlich sind auch spannende Applikationen vorgestellt oder erweitert worden: Eine Lösung ermöglicht es beispielsweise, Zeitungen entspannt auf dem BlackBerry Smartphone zu lesen (NewsMate von Softec, vorerst nur italienische Zeitungen). Voice On The Go dagegen liest E-Mails vor, schreibt SMS über Sprachsteuerung, kreiert Twittereinträge über Spracheingabe oder macht Kalendereinträge. Voice On The Go ist gerade für Leute, die viel im Auto unterwegs sind, ein sehr geeignetes Tool und hilft, Unfälle zu vermeiden. Die Applikation ist in sechs Sprachen (Englisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Französisch und Spanisch) erhältlich.

Die SuperApp

SuperApps sind BlackBerry Applikationen, die nicht kurz nach der Installation wieder uninteressant und gelöscht werden, sondern solche, die einen echten Mehrwert für den Anwender bieten. SuperApps sind aber auch Applikationen, die sich nahtlos in die BlackBerry Plattform einfügen und mit ihr verschmelzen. Ein Beispiel ist der neue Twitter Client. Mit BlackBerry muss man die Twitter-Applikation nicht starten - Tweets können aus der Inbox heraus gesendet und natürlich auch direkt dort gelesen werden. Neben dem Twitter Client gehören auch die integrierten Applikationen Facebook for BlackBerry und der BlackBerry Messenger zu den SuperApps.

Kontakt

BlackBerry Deutschland GmbH
Niederkasseler Lohweg 18
D-40547 Düsseldorf
Elisabeth Marcard
Arno Glompner
Research In Motion
PR Manager Germany
Rainer Puster
Hotwire
PR
Social Media