CeBIT: Modernes Controlling und professionelle Unternehmensplanung

Experten empfehlen LucaNet Financial Intelligence für die Fachabteilung
LucaNet Integrierte Finanzplanung, Controlling und legale Konsolidierung (PresseBox) (Bremen, ) GuV, Bilanz, Cashflow, Spiegel, HGB, IFRS, Forecast…
Das sind bekannte Begriffe für die Fachleute. Neu hingegen ist, dass sich mit der Fachsoftware LucaNet sämtliche für Controlling- und Rechnungswesen erforderlichen Berichte, Analysen, Planungen, Kennzahlen und Abläufe in einem einzigen Produkt kombinieren und miteinander in Echtzeit verbinden lassen: und das auf sehr hohem professionellen Niveau, vollständig integriert und von Wirtschaftsprüfern testiert. LucaNet ist ein ergonomisches Werkzeug für Profis, technisch auf dem neuesten Stand und funktional durchdacht.
Die Software eignet sich ebenso für das kleine mittelständische Unternehmen als auch insbesondere für Konzerne mit zahlreichen Gesellschaften, Beteiligungen, Müttern, Töchtern und dezentralen Strukturen.

LucaNet ist eine vollständige Lösung: die LucaNet Suite enthält einen Server inklusive Datenbank, Schnittstellen, Konverter, Rechtesystem, Wartungsassistent, browserbasierte Bedienoberfläche, Workflow und vieles mehr.
Die Software lässt sich unkompliziert in jede IT-Infrastruktur integrieren, ohne die Vorsysteme zu beeinträchtigen. Unterstützt werden derzeit mehr als 50 der gängigen Quellsysteme, darunter beispielsweise SAP, Navision, Datev, Sage, Baan, Lexware oder Diamant.

Die herstellerunabhängigen Business Intelligence Experten von xax empfehlen ihren Kunden LucaNet für die integrierte Finanzplanung und legale Konsolidierung: sowohl im Ist als auch im Plan. Kein anderes Produkt am Markt bietet einen so hohen logischen Integrationsgrad, Stabilität und Geschwindigkeit, abgebildetes fachliches Know-how und ein so gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wie LucaNet, sagen die Bremer Profis.

Gerade deshalb ist LucaNet eine spezialisierte Lösung für den Controller und die Mitarbeiter des Rechnungswesens. Anderweitige Mechanismen, beispielsweise für die detaillierte Produkt, Kunden- oder Absatzanalyse, sucht man in LucaNet vergebens; allerdings gehören diese Funktionen prinzipbedingt auch an eine ganz andere Stelle.
LucaNet bedeutet: Konzentration auf das Wesentliche im Rechnungswesen; und das ausgereift, praktisch und umfassend.
Die Detailplanung erfolgt in anderen Fachabteilungen, beispielsweise im Vertriebs- oder Produktionscontrolling. Es gilt, die hier genutzten Analyse- und Planungswerkzeuge sowie deren Ergebnisse nahtlos in LucaNet zu integrieren.

Wie sich LucaNet dynamisch und flexibel mit Excel verbinden und in eine vorhandene oder neue Business Intelligence-Umgebung einbetten lässt, zeigen die Controllingspezialisten von xax auf der CeBIT in Hannover in Halle 5 am Stand D33 in der Zeit vom 02.-06.03.2010.

Kontakt

xax managing data & information GmbH
Wilhelm-Herbst-Straße 10
D-28359 Bremen
Henning Lahrssen
Geschäftsführung
Controlling

Bilder

Social Media