EuroCIS 2010 in Düsseldorf: Claranet zeigt Flagge auf Europas führender Fachmesse für IT und Sicherheit im Handel

Netzwerklösungen, virtuelle Telefonanlage "Clara NetPhonie" und Managed Applications Hosting für Handelsunternehmen
(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Der Managed Services Provider Claranet präsentiert Lösungen für Unternehmensnetzwerke und Managed Applications Hosting vom 2. bis 4. März 2010 auf der europaweit führenden Fachmesse für IT und Sicherheit im Handel EuroCIS in Düsseldorf. Rund 200 Aussteller aus 20 Ländern, darunter die Marktführer aus allen Produktbereichen, zeigen auf rund 16.000 Quadratmeter Bruttoausstellungsfläche das handelsspezifische Knowhow der IT-Branche. Die Themenschwerpunkte sind unter anderem Informationsversorgung von Filialen im In- und Ausland, energieeffiziente IT-Systeme und digitale Instore-Kommunikation.

"Wer im Handel in Zukunft konkurrenzfähig sein will, ist auf moderne IT-Lösungen angewiesen", erklärt Michael Blatz, Sales und Marketing Director bei Claranet Deutschland. "Die Themenschwerpunkte auf der EuroCIS entsprechen somit auch den Bedürfnissen unserer Kunden nach zuverlässigen und sicheren Lösungen für den Betrieb ihrer EDV-Infrastruktur. Dabei profitieren insbesondere Filialisten von unserer branchenspezifischen Erfahrung in der Vernetzung von Standorten und der professionellen Betreuung geschäftskritischer Applikationen."

Am Messestand C04, direkt im Eingangsbereich der Messehalle 14, präsentiert Claranet Netzwerklösungen wie Virtuelle Private Netzwerke (VPN) und Breitband-Internetzugang per SDSL oder Richtfunk (Wireless Local Loop) sowie Managed Applications Hosting für den Betrieb geschäftskritischer Anwendungen von Handelsunternehmen. Die Messebesucher können zudem die virtuelle, TÜVzertifizierte Telefonanlage "Clara NetPhonie" testen und erleben, wie diese einfach und intuitiv per Webinterface konfiguriert werden kann.

Kontakt

Claranet GmbH
Hanauer Landstr. 196
D-60314 Frankfurt/Main
Thomas Griffith
Michael Blatz
Social Media