Neue Industrielackqualität: Hydro-2K-EP-Lack 5720

Wasserverdünnbar, herausragender Korrosionsschutz und eine sehr gute Chemikalien-Beständigkeit: Das ist der neue Brillux Hydro-2K-EP-Lack 5720.
Hydro-2K-EP-Lack 5720 (PresseBox) (Münster, ) Der neue Hydro-2K-EP-Lack 5720 – das Nachfolgeprodukt der Sorte 5711 – ist ein wasserverdünnbarer Einschicht-Korrosionsschutzlack auf Epoxidharzbasis mit folgenden Unterschieden: verbesserter Korrosionsschutz, bessere Chemikalienbeständigkeit und glänzend anstatt seidenmatt.

Als wasserverdünnbares Pendant zum 2K-EP-Einschichtlack 5754 (lösemittelhaltig) ist Hydro-2K-EP-Lack 5720 das optimale Produkt für die Beschichtung von Automobilzubehör im Chassisbereich.

Durch den hervorragenden Korrosionsschutz und die sehr gute Beständigkeit gegen zahllose Chemikalien, die im Automobilbereich zum Einsatz kommen, ist das Produkt prädestiniert für die Beschichtung von z. B. Stoß- und Pralldämpfern, Lenkern, Achsen oder Spurstangen.

Aber auch für andere industrielle Anwendungen auf Produkten wie Beschlägen, Maschinen, Motoren und Antrieben oder Schaltschränken ist der wasserverdünnbare Lack zu empfehlen. Da die Beschichtung nicht UV-beständig ist, ist sie allerdings für Produkte, die direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, nicht geeignet.

Kontakt

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Straße 401
D-48143 Münster

Bilder

Social Media