CeBIT 2010: PC-WARE verlost 100 Tagestickets

CeBIT 2010 Logo (PresseBox) (Leipzig, ) In einer Woche startet mit der CeBIT das internationale ITK-Großereignis des Jahres! An fünf Tagen werden in Hannover alle relevanten Software-Unternehmen Fachgästen und Technik-Interessierten ihre neuesten Produktentwicklungen präsentieren. Den herstellerunabhängigen Überblick und individuelle Lösungen bietet das ICT-Dienstleistungsunternehmen PC-WARE und verlost im Vorfeld der Messe 100 Tagestickets*. Teilnahmeinformationen gibt es unter www.pc-ware.de/....

An drei Partnerständen präsentiert PC-WARE vom 02. bis 06. März 2010 sein aktuelles Lösungsportfolio und wird neben der Softwareberatung und dem Software Asset Management den Fokus auf Virtualisierung, das Topthema des Jahres 2010, legen. Walter Denk, General Manager PC-WARE Deutschland, erklärt: „Mit der starken Entwicklung der Virtualisierungstechnologien erleben wir eine steigende Akzeptanz bei unseren Kunden, aufgrund der Komplexität der Thematik aber auch einen hohen Beratungsbedarf. Für erste Gespräche bietet die CeBIT nach wie vor eine wichtige Plattform. Insbesondere, da wir hier Kunden aller Bereiche treffen – vom CEO des internationalen Energiekonzerns bis zum Einkäufer aus dem öffentlichen Dienst. Wir freuen uns also auf spannende Tage in Hannover.“

Virtualisierung: Von ‚A‘ wie Applikation bis ‚S‘ wie Server
PC-WARE berät auf der CeBIT 2010 herstellerunabhängig rund um das aktuelle Marktangebot an Virtualisierungslösungen und ausgereiften Produkten für den hochspeziellen Bedarf in gewachsenen heterogenen IT-Strukturen. Als das einzige Citrix Authorized Support Center in Deutschland stellt PC-WARE neben Produktinnovationen und Implementierungsstrategien in der Live-Demo "XenApp auf XenServer" Kombinationsmöglichkeiten aus Server- und Applikations-Virtualisierungen vor. Im Fokus stehen hier Anwendungen zur Desktopvirtualisierung sowie die effiziente und kompatible Orchestrierung verschiedener Virtualisierungstypen. (Halle 4, Stand B04, Nr.6)

Microsoft System Center-Produktfamilie
Um der Komplexität moderner IT-Systeme gerecht zu werden und diese optimal beherrschen zu können, ist ein kosteneffektives und ressourcenschonendes Systems Management existentiell. Als branchenübergreifender ICT-Dienstleister präsentiert PC-WARE auf der CeBIT zertifiziertes Know-how zu Praktikabilität und Funktionalität der Microsoft System Center-Produktfamilie (Windows Server 2008 R2 & System Center). Das System Center ermöglicht die zentrale Verwaltung physischer und virtueller Systeme über eine einzige Konsole. (Halle 4, Stand A 26, P05)

Software Asset Management (SAM)
Effizientes Software- und Lizenzmanagement, d.h. die kontinuierliche Verwaltung aller Softwarebestände in Bezug auf kaufmännische und vertragliche Aspekte in direkter Beziehung zur Installation und Nutzung von Softwareprodukten, ist eines der Spezialgebiete von PC-WARE. Mit dem größten SAM-Expertenteam Deutschlands berät der unabhängige ICT-Dienstleister zu allen Fragen rund um Strategie, Prozesse und Technologie. Bestandteile des Service-Portfolios sind: umfassende Beratung zum aktuellem Lizenzrecht und Lizenzoptimierung auf Grundlage profunder Lizenzexpertise, Beratung zur License Compliance, SAM DNA Produkterkennung (Produktname, Version, Edition, Sprache, Lizenzpflicht und Suitenzugehörigkeit), SAM Strategie- und Prozessberatung, Consulting und Implementierung von SAM Technologien, SAM Services zur Compliance-Sicherung/Auditunterstützung sowie SAM as a Service (Managed SAM Services) als Pay per Use Solution. (Halle 4, Stand A 26, P29)

Softwarebeschaffung und -lizenzierung: Kompetenz seit 20 Jahren
PC-WARE ist in der Software-Lizenzierung und dem Lizenzmanagement einer der Marktführer in Europa. Neben den besonders intensiven Beziehungen zu CA, Citrix, FrontRange, McAfee, Microsoft, Novell, Quest, Symantec und VMware handelt PC-WARE auch Software kleinerer Hersteller. Als einer der 5 Microsoft Large Account Reseller im gesamten EMEA-Raum (Europa, Mittlerer/Naher Osten und Afrika) und mit 20 Jahren Erfahrung im Geschäft mit Volumenlizenzverträgen informiert PC-WARE auf der CeBIT 2010 zu Themen wie Software-Beschaffung, Rollout sowie Vertrags- und Lizenzmanagement mit Fokus auf Microsoft Volumenlizenzverträgen. (Halle 4, Stand A 26, P29)


PC-WARE auf der CeBIT 2010 im Überblick:

Microsoft Premiumstand, Halle 4, Stand A26, P05
• Virtualisierungspartner vom Server bis zum Desktop
• Zertifiziertes Know-how zu Windows Server 2008 R2 & System Center
• Beschaffung, Rollout, Schulungen und 7x24Helpdesk Support

Microsoft Lizenztheke, Halle 4, Stand A26, P29
• Nr. 1 Microsoft-Lizenzpartner in Europa
• Beschaffungsoptimierung durch Volumenlizenzen & Rahmenverträge
• Rechtssichere Lizenzierung mit Software Asset Management (SAM)
• Top-Produkterkennung per SAM DNA

Citrix Partnerstand, Halle 4, Stand B04, Nr.6
• Qualität: Citrix Platinum Solution Advisor & Most Certified Partner in Deutschland
• Beratung: Live-Demo, Produktberatung und Implementierungsstrategien am Stand
• Expertise: Umfangreiche Projekterfahrung in allen Citrix Produktbereichen
• Unterstützung: Einziges Citrix Authorized Support Center in Deutschland
• Produktpower: XenServer, XenApp und XenDesktop-Lizenzen zu Top-Preisen

Weitere Fakten und Informationen zu diesen Themen finden Sie unter www.pc-ware.de. 100x direkt mit PC-WARE zur CeBITs geht’s auf www.pc-ware.de/....

*Tagestickets berechtigen zum eintägigen kostenfreien Besuch. Die Verlosung endet am 04.03.2010.

Kontakt

COMPAREX AG
Blochstraße 1
D-04329 Leipzig
Janine Stoye
Communications
Corporate Communications Manager

Bilder

Social Media